Aktuelle Zeit: 01.10.2020, 20:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umweltschutz in Nordtal
BeitragVerfasst: 18.06.2007, 22:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2076
Umweltschutz in Nordtal

Um bei Unfällen und sonstigen Schadenslagen von denen atomare, biologische oder chemische Gefahren ausgehen effiziente Hilfe leisten zu können unterhält die BF Nordtal eine Sondereinheit Gefahrgut (SE-GSG). Diese Sondereinheit ist notwendig, da im Stadtgebiet auf Strasse und Schiene eine enorme Menge an Gefahrgütern transportiert werden. Nicht zuletzt werden diese Stoffe auch im Hafen umgeschlagen, um auf dem Landweg zu den Endverbrauchern geliefert zu werden.

Ausgestattet ist die Sondereinheit-Gefahrgut mit folgenden Fahrzeugen:
· ELW Umweltschutz
· Gerätewagen Atem- und Strahlenschutz
· Gerätewagen Umweltschutz
· Rüstwagen Gefahrgut

Je nach Einsatzart rückt die komplette Sondereinheit-Gefahrgut oder auch nur Teileeinheiten aus. Bei Bedarf wird die SE durch das zuständige HLF oder den zuständigen Löschzug ergänzt und unterstützt. Weiterhin stehen der Abrollbehälter Ölsperre und der Abrollbehälter Saug 9000l als Ergänzung zur Verfügung.

ELW-Umweltschutz - Mercedes Benz 207 D, Baujahr 1985
Das Herpamodell wurde entsprechend seinem Einsatzzweck ausgestattet. Neben einem Besprechungstisch und Landkarte zur Lagedarstellung wurden im Fahrzeugheck verschiedene Messkoffer verlastet.
Bild Bild Bild Bild

GW-Atem / Strahlenschutz - Mercedes Benz 508 D, Baujahr 1986
Der GW-AS ist ebenfalls aus einem Herpamodell entstanden. Hier wurden nur ein paar Farbtupfer und Decals angebracht.
Bild Bild Bild Bild

GW-Umweltschutz - Mercedes Benz 814 F, Baujahr 1987
Der GW-U ist aus einem Merlaumodell entstanden. Hier wurden ebenfalls nur ein paar Farbtupfer und Decals angebracht.
Bild Bild Bild Bild

Rüstwagen-Gefahrgut - Mercedes Benz 1019 AF, Baujahr 1984
Das Preisermodell erhielt eine neue Dachbeladung. Unter anderem wurden zwei Behälter zur Aufnahme von Gefahrgut in das Dach eingearbeitet. Diese können mit dem Ladekran entnommen werden.
Bild Bild Bild Bild

Hier noch einmal die komplette Sondereinheit-Gefahrgut in den 90er Jahren auf einem Blick:
Bild

Gebaut habe ich die Modelle ca. 1990. Mittlerweile sind die gezeigten Fahrzeuge bereits außer Dienst gestellt und Nachfolgetypen im Einsatz der BF Nordtal...die Nachfolger werden demnächst gezeigt...

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2007, 22:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3174
Hallo Frank!

Wieder einmal ganz tolle Fahrzeuge, die Du hier präsentierst! Einfach toll gemacht! Sehr schöne Details an allen Fahrzeugen!
Besonders gut gefällt mir der GW-A/S. Sitzt hier die Karosse nicht richtig auf dem Rahmen?

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2007, 22:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17494
Frank, schöner AUSZ (wie das in Ffm heißen würde)! Kann es sein, daß mir die Fahrzeuge teilweise bekannt vorkommen? :wink: :D

Das waren halt doch die besseren Zeiten........ :roll:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2007, 23:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 783
@ Frank:

Zitat:
Hier wurden nur ein paar Farbtupfer und Decals angebracht.

Zitat:
Hier wurden ebenfalls nur ein paar Farbtupfer und Decals angebracht.


Tja - und gerade DIESE Kleinigkeiten machen m.E. das meiste aus - da kann man auch ruhig mal ein "simpleres" Modell präsentieren .......

@ Jürgen:

Zitat:
Kann es sein, daß mir die Fahrzeuge teilweise bekannt vorkommen?


Verstehe ich garnicht ?!?! :wink: :wink: :wink:

Mal im Ernst: Bis auf den GW-G habe ich die gleichen Fahrzeuge auch im Bestand meiner Feuerwehr (gehabt) ........
Und ich gehe mal davon aus, das es noch hunterten anderer Modellbauer genauso geht .......... allzuviele Alternativen gab es ja damals auch nicht unbedingt !

Gruß: Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 02:47 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1790
@ Frank

Einen netten Umweltschutzzug hat die BF Nordtal da :!: :D :D

Hast du auch ein Paar Bilder von den Nachfolgemodellen :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 08:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1647
Hallo Frank!

Alle Achtung! Gefällt mir ausgesprochen gut der GSG-Zug! Bitte mehr davon!

Gruß GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 15:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2534
Wie Jörg und Jürgen schon geschrieben haben: Wer lange genug im "Geschäft" ist, hat einen solchen Zug oder zumindest die Einzelfahrzeuge sicher auch im Einsatz gehabt. So geht es auch der BF Floriansberg. Dort ist der GW-G noch im Einsatzdienst, der GW-A ist Reserve, der ELW und der RW sind inzwischen ausgemustert...
Aber deine Modelle sind trotzdem :wink: schön anzuschauen und erinnern an vergangene Zeiten!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 17:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 542
Hallo Frank

Schöne Autos, gefallen mir richtig gut.
Bin schon auf Deine nächsten sehr gespannt.
Nur weiter so.

Schöne grüße aus Wichtelburg
Mirco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.06.2007, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 741
Hallo Frank,

deine neuen Modelle gefallen uns wirklich sehr gut!!! Die glänzen ja extrem, was du aus dem GW-G alles rausgeholt hast!!! Hut ab.

Weiter so.

Viele Grüße :lol:

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.06.2007, 19:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2190
Hallo,
ja schöne Modelle die du da hast. Ich glaube ich muss meine
beiden GW G´s einer Schönheitskur unterziehen. Nach 10 Jahren in der Vitrine haben sie das glaub ich notwendig. :D

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.06.2007, 21:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 13:18
Beiträge: 609
Sehr schöner Zug, den du da zusammengestellt hast. Macht schon was her. Mach weiter so. :D

_________________
Gib immer dein Bestes, sagt der Hauptmeista
BF Ruhrstadt in Rot/Weiß
Dean Taylor/Iserlohn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 19:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2076
Schön das euch meine alten Modelle gefallen auch wenn sie nur mit einigen Farbtupfern und Zurüstteilen verfeinert worden sind.

Wie schon im ersten Beitrag geschrieben, sind die Modelle schon vor 17 oder 18 Jahren entstanden. Damals wir ich noch jung, es gab noch kein Internet und damit kein Forum und man mußte sich seine Ideen aus "irgendwelchen" Blaulichtfahrzeug-Magazinen klauen :wink:

Ich habe diese Modelle immer gut in meiner Vitrine gehütet und finde sie immer noch schön, auch wenn es keine riesigen Umbauten sind.....

Es gibt auch schon Nachfolger für diese Fahrzeuggeneration in Nordtal. Diese werde ich nach und nach auch hier vorstellen....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umweltschutz in Nordtal
BeitragVerfasst: 22.02.2010, 23:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2076
Nach 2,5 Jahren grabe ich diesen Thread mal wieder aus!

In den Jahren 1999 bis 2005 wurden die bisherigen Fahrzeuge der Sondereinheit Gefahrgut durch Neubeschaffungen ersetzt. Gleichzeitig wurde auch die Einheit in Sondereinheit Umweltschutz umbenannt.

ELW – U, MB 320 ML, Baujahr 2000
Der ELW steht den Technischen Einsatzleiter Umweltschutz, eine neu eingeführte Funktion, die von einem Beamten des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes wahrgenommen wird, zur Verfügung.
Bild Bild Bild Bild
Zum Modell:
Das Modell stammt von Busch und wurde abgeluxt und mit Decals versehen.

Messleitwagen, MB Sprinter 412 D, Baujahr 1999
Der MLW dient als Führungsfahrzeug im Gefahrguteinsatz und ist dementsprechend mit Messtechnik und Ausrüstung zur Probennahme ausgestattet. Für die Auswertung, Lagedarstellung bzw. Datenübermittlung zum Einsatzleitcontainer stehen zwei Arbeitsplätze zu Verfügung. Neben dem stationären Einsatz des Fahrzeuges sind auch Messungen während der Fahrt möglich.
Bild Bild Bild Bild
Zum Modell:
Das Modell stammt von Busch und wurde mit Zurüstteilen und Decals versehen.

GW Atem- und Strahlenschutz, MB Atego 818 F, Baujahr 2004
Der neue GW - AS führt als Beladung neben Atemschutzgeräten auch Chemikalien- und Kontaminationsschutzanzüge mit. Im vorderen Bereich des Aufbau sind Arbeitsplätze für die Dokumentation und auch Überwachung eingerichtet. Der Zugang zum hinteren Geräteraum erfolgt über die Hecktüren, hier ist wiederum eine breite abklappbare Treppen vorhanden.
Bild Bild Bild Bild
Zum Modell:
Beim Modell handelt es sich um ein rotes Mercedes Benz Sondermodell von Herpa. Der Kofferaufbau wurde abgeluxt, anschließend wurden Fenster und Türe mittels Decals „eingebaut“. Alles weitere sind ein paar Zurüstteile, Decals und Detailbemalung.

Zur Sondereinheit Umweltschutz gehört noch ein GW-Öl, dieser befindet sich zur Zeit noch im Bau und wird demnächst gezeigt

Weiterhin stehen der Abrollbehälter Umweltschutz, der Abrollbehälter Ölsperre und der Abrollbehälter Behälter als Ergänzung zur Verfügung.

Ich hoffe, die Modelle gefallen euch....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umweltschutz in Nordtal
BeitragVerfasst: 22.02.2010, 23:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2534
Na klar! Zeitgemäßer Ersatz für deinen "Traditionszug" :wink: !

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umweltschutz in Nordtal
BeitragVerfasst: 22.02.2010, 23:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4215
Hallo Frank,

schöne Modelle, sieht gut aus! Aber sag mir mal, irgendwie kommt mir der GW-AS so bekannt vor! Ich glaube, die BF Frankenburg hat den auf eine nahezu gleichen Grundmodell! :lol: Schön geworden!

Dann mal hoffe, dass du noch mehr bringst!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de