Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 07:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 04.02.2014, 00:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4654
Zur Farbe des Original Palfinger muss ich leider doch noch eine Anmerkung machen (auch wenn es dafür vielleicht Haue vom Chef gibt):
Dein Link zur Palfinger Seite zeigt leider genau das Gegenteil, die Kräne auf den Fotos sind nicht orange sondern nahezu allesamt rot (nur ein blauer ist da noch in der ganzen Bilderserie drin) - ein helles Rot vielleicht, aber hier ist der Unterschied klar und deutlich: https://www.palfinger.com/de/deu/produk ... ge=1&ref=1 oder auch https://www.palfinger.com/de/deu/produk ... ge=2&ref=1
Auch Dein angegebener Österreicher hat einen roten Kran, hier genau zu sehen: http://www.feuerwehr-markt-piesting.at/ ... rn_005.jpg (nicht unbedingt echtes Feuerwehr-Rot, aber immerhin).

Nichtsdestotrotz will ich gar nicht ausschließen, dass es orangene Kräne an FW-Fahrzeugen geben kann - und im Modell ist sowieso erlaubt, was gefällt... :mrgreen:

Und wie ich ja schon mal schrieb, mich stört's nicht wirklich, bringt ja auch farbliche Abwechslung ins Spiel. ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 04.02.2014, 19:34 
Offline
User

Registriert: 27.06.2007, 23:01
Beiträge: 144
Generell ist es auch schwierig wen nicht sogar unmöglich, selbst mit Airbrush den kleinen Kran von Herpa vernünftig umzulackieren. Das hat schon beim größeren HIAB nicht richtig funktioniert aufgrund des Materials. Und beim kleinen wird das ohne abblättern nicht gehen ihn wieder zusammen zu setzen.

Von daher finde ich die Lösung vollkommen in Ordnung. Im Vorbild wird aus Kostengründen auch gerne mal drauf verzichtet. Hab mir mal bei einem Fahrzeugbauer sagen lassen das ein Ladekran, je nach Ausführung, in einer anderen Farbe wie der Werksfarbe bis zu 10.000 Euro Mehrkosten verursachen kann.

Ob sich das lohnt muss jeder für sich selber entscheiden :wink:

Und zum Thema Modell Palfinger da hat halt ein Farbenblinder an der Mischanlage gestanden :mrgreen: daher orange anstatt rot.

Gruß Andreas

_________________
Lackiert ? Ja ! Mit Airbrush ? Nein, immer mit Sprühdosen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 05.02.2014, 00:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4654
Das mit den Lackierschwierigkeiten ist allerdings ein extrem gutes Argument, das ich nur allzu gut nachvollziehen und zustimmen kann. :roll:
Wobei, wenn man das Teil am Ende unbeweglich lassen möchte ginge auch eine Lackierung nach dem Zusammenbau.
:wink:
Aber wie gesagt, muss ja nicht. 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 05.02.2014, 09:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1690
Hi Björn

Sehr schöner Laster hast Du da gezaubert. Besonders die Beladung gefällt mir sehr gut. So in der Art habe ich mal auch einen gebaut :D . Was mir nicht so gefällt sind die Gelb/Roten Warnstreifen da kann ich mich einfach nicht daran gewöhnen. Bin halt Rot/Weiss geschädigt :mrgreen:

Gruß Dirk

@Ralf&Andreas:
Andreas Gampper hat geschrieben:
Generell ist es auch schwierig wen nicht sogar unmöglich, selbst mit Airbrush den kleinen Kran von Herpa vernünftig umzulackieren

Nö stimmt nicht. Es ist möglich :mrgreen:
Bild Bild

Der Kran ist in Orange lackiert und sogar mit Klarlack und das wichtigste BEWEGLICH :lol: :lol:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 05.02.2014, 14:06 
Offline
User

Registriert: 27.06.2007, 23:01
Beiträge: 144
Hallo Dirk

da hast du echt meinen Respekt wen das bei dir so gut geklappt hat.

Aber wie sieht es an den Stellen aus wo der Kran beweglich ist wen man ihn wieder zusammensetzt? Also hauptsächlich an den Gelenken. Nach dem lackieren blättert ja gerade da die Farbe ab. Fällt vielleicht beim gleichen Farbton nicht so auf. Aber wen man ihn in einer komplett anderen Farbe lackiert stelle ich mir das echt schwer vor. Und bei dem Preis für den Kran hab ich da eher keine Lust auf Experimente.

Vielleicht kannst noch ein wenig was zur Vorgehensweise schreiben, das wäre sehr nett

Viele Grüße

Andreas

_________________
Lackiert ? Ja ! Mit Airbrush ? Nein, immer mit Sprühdosen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 05.02.2014, 20:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1690
@Andreas: Werde das mal in einem separaten Thread erklären wie ich das mache :D

Nicht das Björn böse wird (oder haue von einem Admin gibt :lol: )

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 05.02.2014, 21:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1531
Hallo Björn,

den LKW finde ich einfach super, die vielen Details und dann noch die Einzelbereifung - perfekt!

Über die Farben eine Ladekrans kann man sich streiten, aber ich halte das bei einem fiktiven Modell nicht für wichtig, wenn das Gsamtbild stimmt - und das tut es bei deinem LKW.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gräfenburg: LKW-Kran, MB Actros 1836 AK/Palfinger
BeitragVerfasst: 08.02.2014, 12:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3196
Jens K. hat geschrieben:
Vielen Dank für die Info!
Da nicht für! :wink:

Ralf S. hat geschrieben:
...ein helles Rot vielleicht, aber hier ist der Unterschied klar und deutlich...[...]...Auch Dein angegebener Österreicher hat einen roten Kran, hier genau zu sehen...
Also so eindeutig rot, wenn auch deiner Meinung nach hellrot, ist das m.M. nach nicht, für mich ist das ein Orange, evtl. rotorange. Man sollte ggf. zur hundertprozentigen Abklärung mal bei Palfinger nach dem verwendeten Farbton fragen... :roll: Scherz beiseite... :wink:

Ralf S. hat geschrieben:
Nichtsdestotrotz will ich gar nicht ausschließen, dass es orangene Kräne an FW-Fahrzeugen geben kann
Zwar kein Palfinger Ladekran aber immerhin ein oranges Pendant von Atlas ---> http://www.fahrzeugbilder.de/bild/Feuer ... n-mit.html

Dirk L. hat geschrieben:
Nicht das Björn böse wird...
Böse nicht, quatsch :mrgreen: , aber ---> damit bitte genug zum Thema Ladekran und Farbe! :mrgreen:

Und natürlich auch den anderen Schreibern: Vielen Dank für euer Feedback! :D

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de