Aktuelle Zeit: 16.10.2018, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 19:57 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Hallo, Forum, in dieser Rubrik meiner Modellfeuerwehr möchte ich euch die in letzter Zeit entstandenen WLF und Abrollbehälter der Feuerwehr Alexandersberg vorstellen. Den Anfang macht der AB-Hygiene mit dem Standort Feuer- und Rettungswache 1 in der Innenstadt. Basis war der Gierakowski-Bausatz des AB Hygiene der Feuerwehr Frankfurt, der in RAL 3024 lackiert wurde. Hier die Bilder des AB-Hygiene:

Bild Bild Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 20:01 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Als nächster AB kommt der AB Ölseparator zur Vorstellung, zugeordnet der Sondereinheit (SE)-Ölwehr, mit Standort Feuer- und Rettungswache 3 - Ost, bei dem Modell handelt es sich um einen Bausatz der Firma Müller-Siegen, der entsprechend zusammengebaut und dann in Silber, RAL 3000 und RAL 3024 lackiert sowie mit Decals versehen worden ist. Hier die Bilder des AB Ölseparator:

Bild Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 20:03 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Als nächsten AB stelle ich euch hier den AB-Pulver/CO2 vor, der ebenfalls auf der Feuer- und Rettungswache 3 - Ost seine Heimat hat. Es handelt sich um einen Merlau-Bausatz, der lackiert und zusammengebaut wurde. Hier die Bilder:

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 20:06 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Hier sind drei AB zu sehen, die auf der "Containerwache", der Wache 3 stationiert sind. Es handelt sich um den AB-Gefährliche Stoffe und Güter (GSG), den AB-Atemschutz und den AB-Dekontamination. Es handelt sich um Merlau-Bausätze, die in RAL 3024 lackiert, zusammengebaut und mit Decals von Müller-Siegen versehen worden sind. Hier die ABs:

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 22:05 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Das WLF 3-1, ein gesupertes und lackiertes Herpa-Modell des MAN TGS, mit dem AB-GSG, einem Merlau-Umbau.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 22:07 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Das WLF 3-2, ebenfalls ein gesuperter und lackierter MAN TGS von Herpa, mit dem AB-Atemschutz, der aus dem AB-Betreuung/Soziales Reutlingen von Merlau entstanden ist.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 22:09 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Nochmal das WLF 3-2, diesmal mit dem AB-SoLM, der genauso wie der AB-GSG aus einem Merlau-Bausatz entstanden ist.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 22:10 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Das WLF 3-3, ebenfalls ein MAN TGS von Herpa, der gesupert und umlackiert wurde, mit dem AB-Schiene, einem umlackierten und beschrifteten Herpa-Standard-AB.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 22:12 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Das WLF 3-4, MAN TGS von Herpa, mit dem AB-KatS/Großschaden, einem älteren Herpa-Standard-AB, der umlackiert und entsprechend seiner Beladung beschriftet wurde.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 24.07.2013, 16:54 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Hallo zusammen, ich möchte euch hier das nagelneu in Dienst gestellte WLF 1-2 mit dem neu gestalteten AB-Rettungsmaterial zeigen. Das WLF entstand aus dem MAN TGS WLF von Herpa aus der "neutralen" Serie mit dem gelben Streifen, dieser wurde abgeluxt, die Kabine mit Sprühdosen-Weiß grundiert, und nach dem Trocknen mit RAL 3024-Sprühdosenlack lackiert. Zusätzlich bekam es statt der einzelnen Blaulichtpötte einen LED-Balken von Rietze sowie eine Antenne aus dem Programm von Feuerwehrversand Friesenheim spendiert. Der AB-Rettungsmaterial ist der uralt bekannte und mit dem TGS erhältliche Herpa-AB, der ebenfalls abgeluxt wurde, neu lackiert wurde und mit Decals von TL versehen wurde.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 24.07.2013, 16:56 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Hier dann das ebenfalls neue WLF 1-3 mit dem neuen AB Pulver 2000 der Feuerwehr Alexandersberg, Standort Feuer- und Rettungswache 1. Für das WLF gilt das beim WLF 1-2 geschriebene. Der AB Pulver 2000 entstand aus dem Merlau-Bausatz des AB-Pulver BF Hamburg, der in RAL 3000 lackiert wurde.

Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 24.07.2013, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Beeindruckende AB-Flotte!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 24.07.2013, 21:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3876
Was soll das bei dem Frankfurter AB Hygiene eigentlich in der Mitte darstellen? :?:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 24.07.2013, 22:48 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Vielen Dank, Alfons, ich kann dir versprechen, daß es noch weitere interessante AB aus Alexandersberg und Hollenstadt geben wird.

Marc, der mittige Bereich bei dem Gierakowski-Modell ist der Teil der Ladebordwand des AB-Hygiene.

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alexandersberg: WLF und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 24.07.2013, 23:11 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 478
Hallo, hier das WLF 1-1 auf MB Axor von Herpa, mit dem AB Pulver/CO2. Das WLF basiert auf dem Herpamodell mit dem Wechsellader-Anhänger, das abgeluxt, weiß grundiert, mit RAL 3024 sprühdosenlackiert und mit Decals sowie Sondersignalanlage versehen wurde. Der AB enstand aus dem Merlau-Bausatz und wurde mit Decals von Müller versehen.

Bild Bild Bild

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de