Aktuelle Zeit: 18.07.2018, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 21:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
Bei dem Essener Fahrzeug handelt es sich für mich nur im weitesten Sinne um Zusatzbeladung, da die Fahrzeuge ja extra auf diese Beladung angepasst wurden. So wurden längere Aufbauvariaten genommen um zwischen Fahrerhaus und Patientenraum eine Art, ich sag mal "Feuerwehrmodul" einzubauen mit Feuerslöschern, Kombispreizer und allem was dazugehört. Daher heißt das Ungetüm ja auch nicht RTW, sondern Lösch-Rettungs-Fahrzeug

Jürgen, du kannst mir doch bestimmt auch sagen, was die WF Merck so für Sachen an Zusatzbeladung mitführt, oder?

Gruß Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 21:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:34
Beiträge: 222
bei der BF Augsburg sind wenn ich es richtig weis die Zug-RTW auch so ausgestattet, dass sie im Einsatzfall neben Eigenschutz und Erstversorgung verletzter auch noch zum Messen und Aufspüren von Gefahrstoffen oder Dämpfen und als Rettungstrupp für die AT-Träger eingesetzt werden können.
Mfg Maxi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 21:44 
Offline
User

Registriert: 06.05.2007, 23:16
Beiträge: 156
Bin zwar nicht der Jürgen...
In den Fahrzeugen ist die persönliche PSA inkl. PA verlastet und eine "Inhalationsanlage" für _______ (muss ich aus der Erinnerung passen, ich schaue aber mal ob ich noch nen Artikel find, gibts dann per Mail).

RTW1
RTW2 Mit einem kleinen Auszug über die Beladung
Baugleiches Fzg. im Schwesterwerk

Reserve- /Vorgängerfahrzeug

_________________
Gruß vom Main...

...Gregor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 23:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
Vielen Dank für eure interessanten Informationen. Die Fahrzeuge ansich kannte ich, vielleicht sollte man jedoch die Texte darunter genauer lesen. Dachte Merck hat sich auch wegen dem größeren Platzangebot für die Vario Basis entschieden.
Also bekommen die Fahrzeuge meiner WF diese Zusatzbeladung natürlich auch.

Gruß Twain.
ps: Mache mir gerade Gedanken über die Verwendung eines VW Crafter mit Flachdach. Wollte ihn eigentlich als NEF mit vier Sitzplätzen nehmen, ist das zu weit hergeholt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 00:25 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
@Twain : Warum soll der Crafter als NEF zu weit hergeholt sein . Die BF Berlin hat doch welche auf MB Sprinter beschafft . Zwar mit kurzem Radstand , aber den gibt es im Modell ja nicht .
Dein RTW kommt echt gut ! Reizt zum Nachbau .

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 00:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
Hi Thomas, hast du vielleicht ein Bild, oder einen Link. Es ist das erste was ich in dieser Richtung höre, habe heute schon in zig Büchern nach Vorbildern gesucht und nichts gefunden
Gruß Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 01:15 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
Schau mal hier : http://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?t=2324 . Dort gibt es Infos zu dem Fahrzeug .

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 02:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
Danke Thomas, der Thread muss mir wohl durch die lappen gegangen sein,auch bei der Suche

Gruß Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 11:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Hallo Twain,

sehr schönes Modell -Aufbau verlängert und verbreitert- RESPEKT!

Ein Fahrzeug dieser Bauart fährt in München, denke WF BMW, war beim Fahrzeugkorso zum Jubiläum der FF München dabei.

Werd mal in meinem Fotoarchiv stöbern und ein Bild posten, falls gewünscht.

Gruß

Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 12:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
Hi Jochen, du hast Recht. Die WF BMW fährt auch RTW auf einem Atego,allerdings ist dieser viel kürzer und die Beschaffung hat den Grund, dass er sogar kürzer wie ein Sprinter/Crafter ist. Anders hätte für den RTW eine neue Halle gebaut werden müssen.

Gruß Twain


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de