Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 01:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die WF CHEMtrax stellt sich vor
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 19:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
Eine aktuelle Information über die Werkfeuerwehr findet ihr unter "Was ist die WF CHEMtrax"

So, dann beschreibe ich nun einmal meine Werkfeuerwehr, die ansich ein großes Areal beansprucht, sicherlich auch etwas unrealistisch mit einem angebundenen Flughafen, aber irgendwie muss ich meinen Reiz für diese "Löschriesen" ja ausleben.

Der Chemiepark CHEMtrax besteht seit 1998 aus dem Zusammenschluss der beiden Firmen Chemo und Trackschneider, die eine der Endproduktionsfirmen für Produkte der Badischen Anilin und Sodafabrik (BASF-Ludwigshafen), der InfraServ (Höchst, Wiesbaden) und der Firma Bayer (Leverkusen) ist. Das Werk besteht aus vier Produktions- und Lagerstätten, welche durch Straßen, Schienen und eine unterirdische Palettenbeförderungsanlage verbunden sind:
1. HAUPTWERK zwischen Mainz-Ebersheim und Mainz-Hechtsheim wo auch die Hauptfeuerwache beheimatet ist; das Stammwerk welches auch den Mittelpunkt des Werkparks bildet. Auf diesem Gelände befindet sich die Hauptwache der Werkfeuerwehr (Wache1).
2. Das 2002 neu gebaute LAGERZENTRUM mit ENDPRODUKTION zwischen Nieder-Olm und Klein-Winternheim welches die Wache2 der Werkfeuerwehr beheimatet.
3. Das zweitälteste PRODUKTIONSWERK im Gewerbegebiet Mainz-Hechtsheim, auf dessen Gelände sich die Freiwillige Werkfeuerwehr (Wache 5) befindet.
4. Das GÜTERVERKEHRSZENTRUM am Rhein in der Gemarkung Bodenheim wo die Roh- und Endprodukte per Schiff, Bahn und LKW auf den Weg gehen. Durch die Infrastruktur ist auf diesem Gelände die Feuerwache3 mit dem Wasserrettungszug zu finden zu finden.
5. Das neue Logistikzentrum für den Frachtverkehr per Flugzeug und LKWs, um den schnellen Transport sowie die Logistik für den globalen Versand sicherzustellen. Aufgrund der besonderen Gefahrenbereiche befindet sich auch hier eine eigene Feuerwache mit Flugfeldlöschfahrzeugen (Wache4)

Wache1 (Hauptwache)
Dies ist die Hauptwache mit den Lehrräumen und dem Trainingszentrum der WF. Hier werden auch die meisten Abrollbehälter vorgehalten da alle Kräfte auf dieser Wache besondere Ausbildungen haben. Zusätzlich befindet sich auch die Hauptzentrale des Rettungsdienstes und die Rettungsleitstelle hier.

Wache2
Auf dieser Wache befindet sich der Tauchturm, zur Ausbildung und Übung. Einen besonderen Schwerpunkt bildet hier die Logistikabteilung.

Wache3
Auf dieser Wache, welche für die Sicherheit auf dem Gelände des GVZ sorgt, stehen Sonderfahrzeuge mit Zweiwegfahreinrichtung (Straße/Gleis) und in der Beladung speziell abgestimmte Fahrzeuge für Unfälle auf den Gleisanlagen bereit, sowie der Wasserrettungszug.


Wache4(Schienenrettung)
Diese Wache am Logistikstandort mit Flughafen stehen Hochleistungslöschfahrzeuge bereit, wie sie auch auf anderen Flughäfen Verwendung finden, sowie Fahrzeuge zur Gefahrstoffaufnahme.

Wache5 (Freiwillige Werkfeuerwehr)
Für diese Fahrzeuge zu besetzen werden Mitarbeiter aus den Betrieben alarmiert. Diese rücken zu größeren Einsätzen nach oder besetzen andere Wachen der WF.

Übersicht der Werke
Bild

Nach und nach werde ich euch auch dann die verschiedenen Fahrzeuge vorstellen.
Zu meiner Person noch: Ich bin derzeit noch Schüler (17) und bei einer Freiwilligen Feuerwehr in einem Stadtteil von Mainz tätig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 19:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Hallo!

Das hört sich ja schonmal total interessant an! Freue mich, mal eine Werkfeuerwehr im Modell zu sehen!

Freue mich auf die diversen Fahrzeuge und Geräte! Lass sehen! :D

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 20:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 339
Do Gugg,

en Meenzer !

Jetzt haben wir nett nur nen BFler im Forum sondern auch nen FFler.
Es macht sich. Schönen Gruß vom annern Rhein aus Ginsheim und Wilkommen im Forum.
WFs sind immer intressant - und jetzt weiß ich auch das das bei Bodenheim nicht die Polderbaustelle ist sondern die neue Werkseingrenzug für dein Chemiewerk :D :wink:

Gruß, Jens

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 21:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
So dann beginne ich mal mit der Vorstellung meiner Fahrzeuge:

Zunächst der Löschzug der Wache1, allerding ist der Econic dur einen neueren ersetzt worden
Bild

Dann der neue Econic, an dem aber noch Details und die Beklebung fehlen
Bild

Nun das VLF ebenfalls auf Wache1 beheimatet, hier ist mir der Fehler mit den Barlock-Verschlüssen passiert-wird aber noch geändert
Bild

Hier zu sehen Das GTLF mit Löscharm, der Turbolöscher und der Auflieger mit dem AB-Schlauch
Bild

Und die DLK des zweiten Abmarsches der 1.Wache
Bild

Alle Fahrzeuge werden mit der Zeit verbessert, eben bin ich jedoch daran einige Fahrzeuge aus meinen Anfangstage zu "restaurieren"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 21:28 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 18:02
Beiträge: 746
...seltene Fahrzeuge hast du da, der Löschzug erinnert mich irgendwie an den Löschzug aus Darmstadt, naja, bis auf das LF.... Also ich bin gespannt, was noch von dir zu sehen ist. Den Kotflügel der L 2000 Kabine der DLK des 2. Abmarschs würde ich allerdings nochmals bearbeiten...

_________________
Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 21:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Sehr interessante Fahrzeugkombinationen! Bisher nicht schlecht! Details und Verfeinerungen kommen ja noch!
Das VLF gefällt mir besonders!
Bin auf Weiteres gespannt!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2007, 23:08 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1818
Der Econic gefällt mir, obwohl ich MAN-Fan bin :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 02:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 863
****!

Ein TG-A Low-Entry ... Klasse Idee !!!

Und generell: die Idee einer großen WF ist auch net schlecht: da kann man sich doch mal so richtig austoben, oder ??

Gruß: Jörg

_________________
Lackieren ? - Lieber nicht !

(JayPi - Modellfeuerwehr Grünstadt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 16:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1279
Dei Idee mit der WF hat was. wie JayPi schon sagte, hier kann man das ganze Potential ausschöpfen.

Höchst interessante Teile sind das. Vor allem die Econics haben es mir angetan.

Könntest Du nochmal Bilder von der TGL DLK machen und einstellen? Mich würde die im ganzen mal interessieren.

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 17:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2542
Interessantes Konzept und interessante Modelle! Macht Spaß anzugucken! Ich habe mit Interesse bemerkt, dass du den Löscharm deines GTLF ähnlich gebaut hast wie ich seinerzeit bei meinem Sattelzug-SLF.

http://www.modellfeuerwehr-floriansberg ... scharm.jpg

Viel Vergnügen weiterhin beim Aufbau deiner WF! :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 19:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 21:37
Beiträge: 81
@Jörg: genau das war der Gedanke für meine WF, da hier alles zu finden ist vom LF 8 bis zum GTLF und vor allem bei einer Firma mit chemischen Produkten auch viele Sonderfahrzeuge.

@Christoph: Es folgen bald weiter Bilder, allerdings ist auch diese etwas älter und wurde damals schnell zusammengepfuscht, hier steht noch eine Generalüberholung an.

@ Alfons: Mir ist auch aufgefallen, dass wir die gleiche Idee hatten, mein Fahrzeug ist jedoch anderthalb Jahre alt und hatte zunächst eine Actros Kabine.

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass der neue Econic auch eine "Bustür" auf der Fahrerseite hat. Ich dachte mit wenn es heute alle am Aufbau und am Beifahrerplatz haben, warum nicht auch mal für den Fahrer.
Es werden bald neue Bilder folgen und wäre es vielleicht möglich, dass ich sogar einen eigenen Bereich bekomme?

Gruß Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 22:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Zitat:
Ein TG-A Low-Entry ... Klasse Idee !!!


Einspruch: Auf dem Bild ist kein TGA Low Entry zu sehen, sondern ein normaler TGA mit vorverlegter Kabine (ähnlich BF Darmstadt)!

Der Low Entry ähnelt eher dem Econic.

Für Info´s: www.lkw-infos.de

Themengalerien, Veranstaltungen, IAA 2004, MAN....

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 07:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 760
Hallo Twain und herzlich Willkommen,

die Idee eine Werkfeuerwehr im Modell darzustellen ist genial, sowas machen nicht viele, und wie von anderen hier schon erwähnt: Da kann man sich ja richtig austoben!!! Super, und das scheinst du auch zu machen, denn deine Fahrzeuge sind ja allesamt "Spezialfahrzeuge"!!! Super, weiter so und viel Erfolg.

8)

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 12:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 977
Hi,
tolle Modelle gefallen mir gut! Kannst du von den Modelle (ganz besonders Turbolöscher und das GTLF) mal nochn paar mehr Bilder zeigen! Vielleciht auch mal ein paar erklärende Worte zu dem Turbolöscher, da ich nämlich dabei bin die 2x BASF Turbolöscher zubauen!

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 13:29 
Jo da schliese ich mich an -schöne Modelle weiter so

und die idee eine WF zu gründen finde ich auch klasse!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de