Aktuelle Zeit: 25.02.2020, 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 14.10.2018, 11:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17247
Soviel zum Thema "konsequente Reduzierung meiner Dauerbaustellen": :lol:

Auch die Feuerwehr Nordstadt hat sich einen der brandneuen Sprinter Tourer (wie Daimler den rundum verglasten Bus nennt) geleistet. Leider hat Herpa uns Modellbauern das Leben unnötig schwer gemacht indem man die hintere Stoßstange beim 2018er Sprinter erstmals in die Karosserieform integriert hat. :?

Wie man als ungeduldiger :mrgreen: Besitzer eines (Feuerwehr-)Fuhrparks dieses Problem wenigstens einigermaßen zufriedenstellend lösen könnte, habe ich ja schon im Herpa-Subforum geschrieben:
Meinereiner hat geschrieben:
Man muss schon ein bisschen mogeln und die weiße Bodengruppe vom Vorgänger-Sprinter '13 verwenden. Die beim Sprinter '18 jetzt leider in die Karosserie integrierte Heckstoßstange muss natürlich mit Feile und Skalpell operativ entfernt und die Teile aus den div. Baujahren etwas (s.h. im Zehntelmillimeter-Bereich) einander angepasst werden.

Die vordere Stoßstange des alten Sprinter muss noch abgetrennt werden; die des neuen kann dann nicht mehr gesteckt sondern muss geklebt werden.
Bild Bild
Meinereiner hat geschrieben:
Man kann nur versuchen, den Versatz der alten und neuen Teile durch die erwähnte Anpassung im Zehntelbereich zu verringern und bei der Endmontage möglichst gleichmäßig zu "vermitteln". Und hoffen, dass er danach nicht mehr allzu sehr ins Auge fällt!

Fortsetzung folgt! 8) (...wenn nicht schon wieder neue Ideen dazwischenkommen :oops: )

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 00:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17247
Und >-ZACK!-< schon ist der Sprinter Tourer fertig! :mrgreen:

Leider ließ sich der Formenversatz zwischen der alten weißen und der neuen roten Bodenplatte nun doch nicht komplett eliminieren. Aber ich kann jetzt ganz gut damit leben - zumal der Umbau mittlerweile viel zu schade für die Tonne ist! :D

Bild Bild Bild Bild

Die Teileliste ist ausnahmsweise mal überschaubar: Außer Presslufttröten von Mr. Moon, zwei Hänsch DBS 4000 von Herpa, Wolframdraht-Antennen, einem Auftritt unterhalb der Hecktüren und ein paar Decals hält sich der Bedarf an Zubehör in Grenzen. Nur die serienmäßige Bereifung des Herpa-Modells musste einer behördenkonformen :wink: Version weichen!

Und sobald sich einer der einschlägigen Decalhersteller (Markus? Oder doch Markus? :lol: ) dem aktuellen Design der Sprinter-Rückleuchten gewidmet hat, wird deren Aussehen selbstverständlich noch angepasst. Vielleicht spendiert uns Herpa ja auch irgendwann vorbildgerecht bedruckte Lampen - wie die vom Vorgänger, die ich jetzt hilfsweise verwendet hab'! :idea:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 07:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 19:31
Beiträge: 370
Hallo Jürgen,

mir gefällt der neue MTW (pardon, MTF heißt das ja im südlicheren Norden) trotz der kleinen Kompromisse sehr gut! Auch die Umstellung auf behördenmäßige Felgen - in richtiger Farbe - steht dem Sprinter bestens! :D Und bessere Tröten als die von Mr. Moon gibt es nicht, die machen sich hervorragend.

Aber zwei Sachen sind mir aufgefallen: Hat die Technikabteilung die Beklebung mit einer Dachnummer verschludert? Und kann es sein, dass der hintere Balken leicht schief sitzt, oder sieht das nur auf den Bildern so aus?

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 09:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17247
Hallo Thorsten, :D

schön dass Dir der MTW/das MTF gefällt - obwohl es kein Produkt aus Hannover ist! :wink:

Aktuell gibt es innerhalb der Technikabteilung - in enger Abstimmung mit der hohen Admiralität - Überlegungen, grundsätzlich keine Dachkennungen mehr anzubringen. Eine endgültige Entscheidung wurde aber noch nicht getroffen!

Der hintere Balken wurde beim weit-nach-mitternächtlichen Fototermin in Schieflage gebracht: Er war schlicht die einzige Stelle, an der das Modell noch angefasst werden konnte ohne Fingerabdrücke zu hinterlassen. Dabei haben die noch nicht komplett ausgehärteten Klebestellen dem auf sie ausgeübten Druck nachgegeben!

Und zu vorgerückter Stunde ist mir das dann wohl entgangen... :?

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 16:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3335
Hallo Jürgen,

der neue MTW sieht klasse aus. Der neue Sprinter sieht wirklich klasse aus. Also ich finde den Versatz gar nicht so arg. Ein rundum gelungenes Modell und die Felgen stehen dem Sprinter sehr gut.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 19:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 18:13
Beiträge: 317
Schicker MTW! Und der Trick mit der alten Stoßstange/Seitenschutzleiste fiele gar nicht auf, wenn man es nicht wüßte. Schön gelöst, sauber gebaut, blitzschnell umgesetzt -- Note 1 mit Sternchen!

Liebe Grüße, Ermel, der vor lauter Arbeit nicht mehr zum Frokeln kommt :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 22:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5176
Salü!

Ein richtig gut gelungener Sprinter, im wahrsten Sinne des Wortes schlicht, aber ergreifend. :D Nun ja, "schlicht" (positiv gemeint) rein was die Optik und das Dekor angeht, der Bau hat es ja durchaus in sich.
Dieser Versatz ist letztlich gar nicht so wild, je nach Blickwinkel witzigerweise kaum mehr als die üblichen Toleranzen bei den Vorgänger-Sprintern (siehe erstes Bild), das übersieht man also leicht. Ist auf jeden Fall im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten wirklich gut gelöst, Jürgen. 8)

Da ich keinen neuen Sprinter habe, musste ich erst mal im Netz danach suchen - also, bei einem weißen Kastenwagen sind doch anscheinend die richtigen Rücklichter dran, sogar entsprechend korrekt bedruckt. Haben echt nicht alle neuen Sprinter-Modelle solche bekommen? :shock:

Dass da ein Balken schief sitzt, ist mir gar nicht aufgefallen. Dafür etwas anderes, das ich leider anmerken muss: Die blauen Kalotten selber haben kein farbiges Dach, das sind rundum geschlossene, einteilige Hauben, lediglich zum Mittelteil hin offen. Da wird auch oben drauf nichts lackiert oder beklebt: http://sprachen.fg-haensch.de/produkte_ ... 0_led.html :wink: Es würde mich echt wundern, wenn das auch wirklich jemand gemacht hätte, für Hinweise auf entsprechende Vorbilder wäre ich in so einem Fall dankbar...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 08:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17247
@ Johannes, Erik, Ralf: Freut mich, dass euch mein Schnellschuss-MTW gefällt! :D
Ich setze auch nachhersofortgleichspäterwieder meine Altlasten-Reduzierung fort! Versprochen.... :lol:

Ralf hat geschrieben:
...bei einem weißen Kastenwagen sind doch anscheinend die richtigen Rücklichter dran [...] Haben echt nicht alle neuen Sprinter-Modelle solche bekommen?
Weder das rote Fertigmodell noch der weiße Minikit hatten (jedenfalls bei meinen Exemplaren) bedruckte Rückleuchten! :?
Ralf hat geschrieben:
Die blauen Kalotten selber haben kein farbiges Dach [...] Da wird auch oben drauf nichts lackiert oder beklebt
Diesbezügliche Beschwerden sind bitte direkt an die Fa. Herpa zu richten. :wink: Die Hänsch-Balken sind beim ELW aus Rhede nämlich ab Werk genau so bedruckt!
Das nennt man dann wohl ausgleichende Gerechtigkeit: Mal bedrucken sie zu viel und mal zu wenig.... :roll:

Gruß, Jürgen 8)

PS @ Ermel: Nur Geduld! Kommt alles wieder!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 12:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 17:59
Beiträge: 595
Moin Jürgen,

kaum sind die Modelle im Handel hast du schon das erste Modell fertig. Trotz Stoßstangen Problem perfekt umgesetzt. Wenn man es nicht weiß sieht man auch den Kontur Versatz nicht und wenn man es weiß ist es gar nicht so schlimm.
Einzigst, was aber auch schon geschrieben wurde ist der zu lang geratene rote Streifen auf dem Balken. Lässt sich aber bestimmt auch noch ausbessern und wenn nicht ist das halt die Nordstädter Version des DBS4000 :wink:

Gruß Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 12:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5176
Mahlzeit!

Auha, da geht Herpa mal wieder offenbar mit zweierlei Maß an die verschiedenen Modelle: Ich wollte speziell nach Rückansichten suchen und habe sie bei einem weißen gefunden (https://www.ebay.de/itm/Herpa-Mercedes- ... 3723636319) und bei dem in Iridiumsilber (auch in der Bucht). Von den Minikits oder dem roten ist mir keine Sicht von hinten begegnet, auf den Unterschied Sondermodell zu Serienmodell bin ich somit nicht gekommen. Wie blöd... Aber die bei den Modellen vorhandenen Rücklichter sollten zumindest doch von der Form her stimmen, die "Bedruckung" ließe sich dann per Pinsel oder selbst zusammengeschnippelten Decals (oder Chromfolie) nachempfinden, so kompliziert scheint mir die Form der "weißen" Lichter nicht zu sein: https://i.ebayimg.com/images/g/V0MAAOSw ... -l1600.jpg

Tja, und was die Balken angeht, da sage ich nur AUTSCH! Ist beim Original in diesem Blickwinkel nicht wirklich zu erkennen https://feuerwehr-rhede.de/wp-content/u ... LW-1-1.jpg, aber für mich deutet nichts auf eine Beklebung/Lackierung der Hauben hin. Es gibt auch nur zwei Videos, wo das Fahrzeug aus Rhede auftaucht, aber da ist noch weniger zu sehen.. Nun ja, ich tippe ja (trotzdem) eher auf einen übereifrigen Designer der Druckvorlagen bei Herpa, der von dem echten Teil keine Ahnung hat (ist geschlechtsneutral geschrieben)... ;-)
Sei's drum, ist nicht zu ändern (wäre ich bei Facebook könnte ich ja dort anfragen... ^^).

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 17:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 694
Hallo Jürgen,
da schließe ich mich doch gerne an: Schlichtes, schickes und nordstadttypisches MTF :wink: !
Erik Meltzer hat geschrieben:
Und der Trick mit der alten Stoßstange/Seitenschutzleiste fiele gar nicht auf, wenn man es nicht wüßte.
Ok, ich oute mich mal :| : Zeigt doch bitte mal für mich als Brillenträger mit dem dicken Finger auf die Stelle von der hier schon zeilenweise die Rede ist.
Ich steh` nämlich auf dem Schlauch... :shock: ! :D
Beste Grüße
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 17:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17247
Marcus hat geschrieben:
Zeigt doch bitte mal für mich als Brillenträger mit dem dicken Finger auf die Stelle
Mit dem Finger auf den Monitor deuten hilft nicht, ein grüner Kreis tut 's vielleicht auch? :wink: :D

Bild Bild
Sieht auf diesen Riesenfotos natürlich fürchterlich aus - in natura und ohne Lupe ist das aber alles halb so schlimm! :idea:

Und vielen Dank für das Lob, Marcus!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 17:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 694
Hey Jürgen,
danke für die spontane Hilfe :wink: !
Jetzt, wo ich meine Brille geputzt habe :D und mit Deinem zusätzlichen Hinweis sehe ich klarer :shock: . Offengestanden aber auch tatsächlich erst durch die vergrößerte Darstellung.
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Sieht auf diesen Riesenfotos natürlich fürchterlich aus - in natura und ohne Lupe ist das aber alles halb so schlimm! :idea:
Ich denke da bin ich voll und ganz bei Dir. Mit anderen Worten, wer das im Original(modell) sieht, ist viel zu nah dran :wink: !

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 17:49 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 415
Hallo Jürgen, hallo Marcus,

danke fürs Outen Namensvetter, aber ich kann dich beruhigen, mir ging es genau so. Wenn man fast nur per Handy schaut, ist es kaum zu sehen.
@Jürgen: da hast du aber mal ein Tempo vorgelegt, dass war ja eher ne Express-Baustelle!
Auch wenn der neue Sprinter mir nicht recht gefallen will, hübsch ist er geworden.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > MTF, MB Sprinter 316CDI, Bj. 2018
BeitragVerfasst: 20.10.2018, 19:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2161
Donnerwetter Jürgen!

Erste Stellprobe am 14., Meldung der Fertigstellung am 19. In fünf Tagen ein Modell komplett fertig zu stellen werde ich wohl nie schaffen. Aber man sollte deshalb nicht auf die Idee kommen, dass du "gehudelt" hättest. Es ist wie immer alles dran und sieht gut aus. Also Hut ab! :D

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de