Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 15:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16167
Alaaf und Helau! :D

Wie bereits angekündigt, soll die BF Nordstadt ein aktuelles Trägerfahrzeug für ihre Wechsellader-Flotte erhalten. Da ich schon länger von der NRW-Landesbeschaffung der MB Arocs 4142 AK 8x8 überzeugt bin, war auch schnell klar welches WLF es werden soll! Wenn auch ein vom Teilebedarf her recht aufwändiges... :mrgreen:

Man nehme ein MiniKit Empl-ULF 013055, einen vierachsigen Arocs-Betonmischer (Farbe egal), einen THW-Kipper 092562, einen Palfinger-Ladekran (aber in rot!) und die ältere Wechsellader-Kinematik wie sie schon hundertfach von Herpa verwendet wurde. Leider hat die Kabine des ULF einen in die Form integrierten Grill, der musste natürlich entfernt werden. Den neuen Grill spendierte der ohnehin benötigte Betonmischer. Da weiße Stoßstangen und Kotflügel in Nordstadt aber Pflicht sind, musste auch noch der THW-Kipper dran glauben.

Umgesteckt, mit neuem Grill und die Teile lose aufgelegt sieht das Ganze momentan so aus:

Bild

Über die Kotflügel der 2. bis 4. Achse und die Bereifung denke ich dann später nach! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 15:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 778
Was für ein Gigant! :shock:

Klasse Sache - auch wenn die Gegenwartsmodelle nicht zu meinen primären Interessen gehören, aber der kann sich sehen lassen!! :idea: War ja fast die logische Konsequenz bei dem tollen neuen AB... :wink: Und sicher ein würdiger (Nach-)Nachfolger für Deinen unvergessenen NG-Vierachser!
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Über die Kotflügel der 2. bis 4. Achse und die Bereifung denke ich dann später nach! :wink:
Da gibt es ja im TL-Sortiment oder auch im Militärbereich interessante Anregungen! Grobstollige Geländereifen würden den wuchtigen Eindruck sicher noch verstärken... 8)

Schönen Sonntag,
Alex


PS:
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Alaaf und Helau! :D
Was bedeutet das? Diese Vokabeln sind hier in HH gänzlich unbekannt... :?

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 16:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo Jürgen,

cooles Projekt, so was steht auch gerade bei mir für den Flughafen an. Ich werde nur eher den etwas größeren 051484 Heckladekran mit Haken (Hiab) von Herpa verwenden, der passt meiner Ansicht nach eher zu dem wuchtigen 4achser, der "kleinere Bruder" passt eher zu einem 7,5t Fahrgestell.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 16:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Jürgen,

ein sehr interessantes Projekt - werde ich mit Spannung verfolgen!
Beim Kran würde ich persönlich einen etwas größeren favorisieren. Die einschlägigen Hersteller bieten ja div. Ausführungen an.

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Wenn auch ein vom Teilebedarf her recht aufwändiges...
Und somit auch sehr kostenintensives Projekt...

Jürgen Mischur hat geschrieben:
...einen THW-Kipper 092562,
Kleiner Pluspunkt dabei:
Eine FH-Verglasung ohne Steckschlitze für die Sonnenblende! Wenn ich mich recht entsinne, stehen die ja bei der Branddirektion Nordstadt auch nicht besonders hoch im Kurs...???

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 17:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Hallo Jürgen! :D

Ich glaube ich habe ein Monster geschaffen! :wink: Dein Tempo ist atemberaubend und was dabei herauskommt sowieso! :D Das wird ein schöner Brummer werden! Ich bin gespannt! 8)

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 20:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Jürgen,

na das nenn ich doch mal eine prompte Umsetzung des Modells, auch wenn es erst am Anfang seiner Entstehung ist. :D

Die erste Stellprobe sieht schon mal sehr gut aus, aber mit dem Kran muss ich meinen Vorschreibern recht geben, dieser wirkt etwas klein. Der Aufwand den Du hier schon in der Grundteilezusammensetzung vorstellst ist enorm aber gut, dass es so viele verschiedene Versionen des Modells gibt. :D

Bin schon sehr auf weitere Baufortschritte gespannt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 22:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16167
Vielen Dank für eure Postings! :D Auch wenn ich tlw. anderer Meinung bin, beweisen sie mir doch euer Interesse an meinem Gebastel!

Alex hat geschrieben:
Grobstollige Geländereifen würden den wuchtigen Eindruck sicher noch verstärken.
Sind doch längst geordert! :wink: https://www.shapeways.com/product/4T38R ... d=61698851. Und alternative Kotflügel - z.B. mit Riffelblechstruktur von DS - sind eigentlich kein Problem. Aber wie heißt es so schön: "Erst haben ein Gewehr, dann schießen!" :lol:

Falk hat geschrieben:
...den etwas größeren 051484 Heckladekran mit Haken (Hiab) von Herpa verwenden
Jens hat geschrieben:
Beim Kran würde ich persönlich einen etwas größeren favorisieren.
Johannes hat geschrieben:
...aber mit dem Kran muss ich meinen Vorschreibern recht geben, dieser wirkt etwas klein.
Komisch, hier war exakt der gleiche Kran noch nicht zu klein! Okay, der ist ja auch schwarz... :wink:

Da sind mir identische Bedienung und Leistungsdaten innerhalb der WLF-Flotte aber immer noch lieber als ein m.E. völlig unnötig "fetter" Ladekran. Denn wie der Name schon sagt, dient der primär zum Be-und Entladen der Logistikkomponenten - für alle größeren Kranarbeiten gibts in Nordstadt andere Einsatzmittel. Aus dem gleichen Grund haben die WLF in Nordstadt auch keine Seilwinde: Ausrücken, absatteln, ggf. entladen und zurück zur Wache, den nächsten Container holen! :idea:

Jens hat geschrieben:
Jürgen hat geschrieben:
Wenn auch ein vom Teilebedarf her recht aufwändiges...
Und somit auch sehr kostenintensives Projekt...
Das hält sich dank der Unterstützung eines freundlichen Mit-Users zum Glück in Grenzen! :D Teuer werden evtl. noch die Reifen und Kotflügel, aber 'n bisschen Schwund ist immer! :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 18:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16167
Endlich sind die für den Arocs benötigten Räder der Größe 365/85 R20 eingetroffen - und ich kann sie nur empfehlen! Sowohl was die Druckdatei von TRminiatures als auch den 3D-Druck bei Shapeways betrifft. Die zweiteiligen Felgen passen genauso exakt (sogar mit Lack) in den Reifen wie später das montierte Rad auf die Standard-Stahlachsen - alles ohne Klebstoff! Feine Sache, das! :D

Bild

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 13:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 94
Hallo Jürgen,

die Räder machen sich gut. Hast Du diese noch geschliffen? Denn für gedruckt haben diese eine sehr gute Oberfläche. Ich hab mir auch schon das eine oder andere Teil bei Shapeways bestellt, doch war jedesmal ein Nacharbeiten der Oberfläche nötig. Welches Material ist das?

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 15:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16167
Tach, Christian! :D

Außer ein bisschen Grundreinigung habe ich an den Rädern nichts gemacht, noch nicht einmal grundiert. Seidenmattschwarz und TS-17 von Tamiya aus der Büchse und dann ohne Nacharbeiten montiert - sogar die gängigen Stahlachsen halten ohne Vorbohren oder den Einsatz von Kleber.

Ich war ja auch immer sehr kritisch was die Shapeways-Teile mit ihren Streuselkuchen-Oberflächen und den stufigen Schichten betraf. Das hat sich aber, wie man sieht, sehr zum Positiven geändert! Als Material bietet der Shop von "twisterracer" ja nur Frosted Ultra Detail an - und das ist auch gut so! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 10:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Jürgen,

vielen Dank für das Stellprobenbild und die Informationen zu den Rädern von Shapeways resp. "twisterracer"!
Das FH setzt du aber noch höher...?

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 19:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16167
Jens hat geschrieben:
Das FH setzt du aber noch höher...?
Aber selbstverständlich.................nicht!

Statt dessen wird natürlich das gesamte 8x8-Fahrgestell höher gelegt! :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WLF, MB Arocs 4142 AK 8x8/Meiller, Bj. 2015
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 07:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Statt dessen wird natürlich das gesamte 8x8-Fahrgestell höher gelegt!
Ja - das macht durchaus Sinn... :lol:

Nochmal zum Kran:
Jens Klose hat geschrieben:
Beim Kran würde ich persönlich einen etwas größeren favorisieren.
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Komisch, hier war exakt der gleiche Kran noch nicht zu klein! Okay, der ist ja auch schwarz...
Mit Sicherheit spielt auch die Farbe eine Rolle. Das der von dir geplante Kran realistisch ist, kann man an div. Vorbildern sehen.

Ich meinte jedoch etwas ganz anderes:
Dieser "kleine" Kran passt zu einem schlichten WLF auf Straßenfahrgestell. Auf einem 8x8 und dann auch noch mit der rustikalen Arocs Kabine geht er für meinen Geschmack ein wenig unter. Aber das ist eben (u.a.) meine Ansicht. :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de