Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 01:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berlin: TLF 15 von Metz
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 14:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7530
Hallo,

ich weiß ja das die Oldtimer hier nicht so, ich sag mal "geliebt werden", dennoch möchte mal wieder ein älteres Fahrzeug vorstellen.

Tanklöschfahrzeug (TLF 15)

Bild Bild Bild

Fahrgestell: Mercedes - Benz LF3500/42
Aufbau: Metz in Omnibusbauform
Baujahr: 1952

Bei dem Modell handelt es sich um einen Kleinserienbausatz der Fa. EMS von ca. 1989. Der Bausatz entstammt so ziemlich den "Kinderschuhen" der Kleinserienherstellung und besteht nicht, wie heutzutage üblich, aus Resin, sondern aus einer durchsichtigen Plastikmasse. Insgesamt besteht er aus zwei Bauteilen: Fahrgestell und Aufbau. Einzelteile wie Verglasung oder separate Kotflügel und Zurüstteile - Fehlanzeige! Diese Modelle stellen eine ganz schöne Herausforderung dar, da sie keinerlei Fehler verzeihen - z.B. mit dem Skalpell abgerutscht, dann splittert das Material. Schwierig ist auch die Lackierung derartigen Materials, denn alles was "durchsichtig" (also die Fenster) bleiben soll, muss sehr sorgfältig abgeklebt werden. Die Grundierung kann nicht mit dem handelsüblichen Grundierer von Revell etc. vorgenommen werden, nein hier muss ein Haftgrund aus der Autobranche ran, erst danach kann normal mit Farbe und Airbrush weitergearbeitet werden. Die Gravuren oder Hervorhebungen sind auch nicht so wie man es heute gewohnt ist, sondern noch etwas primitiver. Klebearbeiten können fast ausschließlich nur mit dem "stärksten" Sekundenklebern (z.B. Patex Ultra) durchgeführt werden! Insgesamt wurden aber von der Fa. EMS sehr interessante Fahrzeuge herausgebracht die von Großserienherstellern niemals bedacht wurden.

Zum Modell:

Die Lackierung erfolgte in RAL 3000, Kotflügel in schwarz glänzend, Details meist in silber/alu. Ergänzt wurden z.B. die Dachreling, Arbeitsscheinwerfer, Pumpenanschluß; unter der vorderen Stoßstange, eine Blitzleuchte auf dem Dach. Besonders schön finde ich persönlich die alte Beschriftung "Feuerwehr Berlin" (Bärchen mit Krone :D ) auf den Türen. Diese, wie auch die Wachkennzeichnung "Wilmersdorf", entstammen den Decalsätzen der Fa. Woytnik Berlin.

So, nachdem mich Jürgen nun gezwungen hat :lol: :wink: , nein nein eher ermutigt, wieder ein paar Berliner FW - Modelle zu bauen, kommt nun wieder etwas für den KatS. - Greenland. :D

Gruß
Dirk

PS: Kritik und Anregungen sind wie immer willkommen!

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 14:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 20:26
Beiträge: 3209
Ein traumhaftes Fahrzeug, Dirk! Ganz toll gemacht! Einfach super!

Hier mal ein ähnliches Fahrzeug, untergestellt bei unserem Löschzug in Menden http://www.lz-menden.de/public/index.ph ... ektor.html

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 15 Metz
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 14:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2035
Dirk Schramm hat geschrieben:
Hallo,

ich weiß ja das die Oldtimer hier nicht so, ich sag mal "geliebt werden", dennoch möchte mal wieder ein älteres Fahrzeug vorstellen.


Wer sagt denn hier das wir keine Oldtimer sehen wollen? Ich finde das Modell sehr schön und es gefällt mir sehr gut! ICH freue mich auf weitere Oldtimer....

Dirk Schramm hat geschrieben:
So, nachdem mich Jürgen nun gezwungen hat :lol: :wink: , nein nein eher ermutigt, wieder ein paar Berliner FW - Modelle zu bauen, kommt nun wieder etwas für den KatS. - Greenland. :D


Na das sind ja prima Methoden in diesem Forum :shock: . Da bestimmt also der ADMINISTRATOR was gebaut wird..... :wink:
Ich hoffe, J.M. aus F. übernimmt auch alle Konsequenzen dafür, das der KatS Greenland eine Schwächung durch gestoppte Fahrzeugbeschaffungen erfährt... :lol:

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 14:52 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1623
Hallo Dirk,

ein Auto ganz nach meinem Geschmack ! Weiter so . Endlich traut sich ja mal einer an die alten ems Teile .

Gruß thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 15:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3910
Wahnsinn! Das Modell sieht aber wirklich klasse aus. Da kann man sich gar nicht vorstellen, dass der Bausatz so eine Qual ist. Auf jedenfall hast du das beste rausgeholt. Repekt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 17:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17078
Zitat:
Na das sind ja prima Methoden in diesem Forum . Da bestimmt also der ADMINISTRATOR was gebaut wird.....
Natürlich, wer denn sonst!? :roll: Ab sofort sind hier nur noch Atego/Ziegler-HLF und 4achsige Actros-WLF erlaubt!!! Höchstens noch 'ne B-Klasse für den B-Dienst!
Zitat:
Ich hoffe, J.M. aus F. übernimmt auch alle Konsequenzen dafür...
:( Klar, ich bin doch sowieso an Allem schuld!
:wink:
Zitat:
ich weiß ja das die Oldtimer hier nicht so, ich sag mal "geliebt werden"
Einspruch, Euer Ehren!!! Wie kommste denn auf dieses schmale Brett??

Und an so 'nem schönen Oldtimer will ich dann auch gerne "Schuld" haben!! :D :wink: Du weißt doch: Späte 40er und frühe 50er; das ist was für Pappi!!!
Gruß, Jürgen

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 18:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:21
Beiträge: 2558
"Ich weiß ja das die Oldtimer hier nicht so, ich sag mal "geliebt werden", dennoch möchte mal wieder ein älteres Fahrzeug vorstellen."

Na, na, na, wen haste denn da gefragt? Du kennst doch die Marotten der älteren Semester, immer über die Vergangenheit reden ("früher war alles Besser..." :wink: ).
Da passt dein Modell doch bestens hin! Ich find's klasse!!!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 19:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7530
Hallo,

na wenn die Oldies doch so begehrt sind, kann man ja mal eine Überlegung anstellen ob z.B. Greenland nicht ein Feuerwehr - Museum hat! :D Dort könnten ja dann viele Magirusse (?) oder andere Exoten ihren Einzug finden. Genug schöne Vorbilder gibt es ja und Material dafür hätte ich auch einiges. :wink: Vielleicht sollten dann dort die älteren Fahrzeuge der BF und FF stehen. Na schaun wir mal - wenn der KatS. und der Flughafen mit Fahrzeugen ausgestattet ist (oder einfach mal so mittendrin! :lol: ).

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de