Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 12:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 12:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Sooooo - da iss´a....
Die brandneue Rietze Formneuheit wurde in "unglaublicher Geschwindigkeit" auch gleich als Grundlage für ein weiteres Sondermodell der "Berliner Serie" aus Osnabrück genutzt.

Zunächst jedoch ein paar Worte zum Original.
Das Mannschaftstransportfahrzeug der Größe 3 (MTF 3) rückt in Berlin ab dem Alarmstichwort "Feuer 5 Staffeln" als Sonderfahrzeug generell mit aus. Es dient dann vornehmlich der vorübergehenden Unterbringung von evakuierten Personen bzw. Hausbewohnern. Auch lässt sich mit diesem Fahrzeug eine größere Anzahl von Personen befördern. Durch den Ausbau von zwei Sitzreihen (mittels Schnellverriegelung) ist es weiterhin möglich ein kompl. Krankenhausbett, Rollstühle oder eine Schwerlasttrage zu transportieren.

Die Ausstattung umfasst u.a.: eine Klimaanlage, Standheizung, Rückfahrkamera, Navigationssystem, Lautsprecheranlage sowie Brandmeldeanlage im Fahrzeug.

Ausgerüstet ist das MTF 3 mit:1 Funkgerät FuG 10, einem Notfallrucksack, 40l Trinkwasser in Halterung mit Bechern, Wolldecken und Stofftieren für die "psychologische" Betreuung von Kindern

Weiterhin wird das Fahrzeug natürlich auch zu internen Transporten der BF genutzt.

Hersteller: Mercedes Benz, Typ: MB Citaro K, Bj.: 2007, Kennzeichen: B-2730
Fahrzeuglänge: 10.503 mm
Fahrzeugbreite : 2.550 mm
Fahrzeughöhe: 3.100 mm
Es stehen insgesammt 30 Sitzplätze sowie 48 Stehplätze zur Verfügung.

Zum Modell:
Die Diskussionen bezüglich der Originalität dürften jedem hinlänglich bekannt sein und sollen hier auch nicht weitergeführt werden. Grundsätzlich gilt - wem es nicht gefällt - der sollte es nicht kaufen.
Dieses Sondermodell dürfte jedoch eines der Wenigen sein, welches dem Original verdammt nahe kommt. Der reine Sammler kann es sich ohne Bedenken "out of the Box" in die Vitrine stellen.
Das Feuerrot ist zwar einen Tick zu hell, was aber duch die umfangreiche und originalgetreue Bedruckung nicht unangenehm auffällt und dem sehr guten Gesamteindruck nicht schadet.

Doch auch an die "Nietenzähler" wurde gedacht. Wer es 100%tig haben möchte kann sich mit nur 10 Änderungen eine siebenundachzigfache Verkleinerung des originales in den Schrank stellen.

Bild

Änderung Nr. 1o = Montage der Rückfahrkamera

Bild

Alles in allem - ein schönes Modell, welches in keiner Berlin-Sammlung fehlen sollte.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 16:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3910
Tolle Idee mit den Tipps! 8)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 22:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2009, 23:24
Beiträge: 146
Danke für die Hinweise, Guido.
Habe mein Modell gestern auch bekommen und muß sagen, ich bin begeistert.
Die Umsetzung ins Modell ist klasse gelungen. Die neue Herpa-Leiter dagegen, naja.
Martin-Anlage, Radkästen, Lüftungsgitter, Nebelscheinwerfer usw. sind alles kleine aber wirksame Änderungen bzw. Ergänzungen, die das Modell weiter aufwerten. Zusätzlich kann man auch noch die seitlichen Begrenzungsleuchten farblich hervorheben und, vorausgesetzt man kennt den genauen Sitz der Antenne, auch diese anbringen.
Aber sag mal, hast Du schon einen Plan zum ändern der Türen? Werde diese wohl so wie sie sind belassen (fällt ja kaum auf), um keinen Schaden anzurichten. Es sei denn, Du hast einen genialen Plan :D und gibst ihn kund.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 08.10.2010, 18:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 15:48
Beiträge: 407
Hello Folks,
ich leg' noch eine 11. Änderung drauf: :oops:

Auf der Fahrerseite in Höhe Vorderrad befindet sich ein grauer Einbauschrank (hellgraues Resopal o.Ä. mit roten Kunsstoffkanten).
Zwei mittelmäßige Fotos lege ich bei, leider nur von draußen, hatten eben keinen Schlüssel dabei! :roll:

Bild Bild

Schönes Wochenende!
Arne grüßt!

PS: Auf der ersten Sitzbank rechts lag damals ein blauer Sack mit Stofftieren!! :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 09.10.2010, 06:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin Arne,
Danke für die Bilder. So gut ist der Schrank auf meinen nicht zu erkennen. Aber in Punkt 2 natürlich mit enthalten.... :wink:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 09.10.2010, 18:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Hallo Guido und Arne,

herzlichen Dank an euch beide für die Hinweise und Bilder. Auf Arnes Bild kann man trotz des nicht verfügbaren Fahrzeugschlüssels die farbliche Gestaltung der Sitze erkennen. Das hilft mir bei der Bearbeitung des Innenraums an meinem Modell schon weiter. Aber vielleicht gibt es doch noch jemanden, der mal die Gelegenheit hatte, Bilder im Innenraum zu schießen. Es wäre optimal, hier so etwas zu sehen.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 09.10.2010, 21:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2009, 23:24
Beiträge: 146
Hallo Ulrich,
den kurzen Bericht mit dem einen Innenraumfoto aus den Brennpunkt-News kennst Du ?
http://feuerwehrmuseum-berlin.de/downlo ... nr.-12.pdf

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 14:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Jens Mattheß hat geschrieben:
...den kurzen Bericht mit dem einen Innenraumfoto aus den Brennpunkt-News kennst Du ?..

Jetzt ja, dank deines Hinweises :D . Herzlichen Dank!

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 16:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
gaaanz laaangsaaam geht es weiter....... :wink:

Bild

Das Schränkchen noch und dann geht es an die Türen..... :cry:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 17:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Hallo Guido,

eigentlich soll man sich ja immer das Original als Vorbild nehmen und nicht ein anderes Modell, aber dein Modell ist als Vorbild schon tauglich. Der rote Draht sieht klasse aus.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 21:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 1130
Hallo Guido,
sehr viel Liebe zum Detail hast du eingebracht, ein fantastisches Model baust du da.

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 16:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin zusammen - sooooo jetzt issa feddich,

Eigentlich ist es ja kein ein Umbau sondern nur eine Superung oder ein "anhübschen".
es sind dann aber doch noch ein paar Sachen hinzu gekommen...... :wink:

Letztendlich wurden geändert bzw. ergänzt:
Martin Anlage von Herpa mit aufgebohrten Trichtern.
Inneneinrichtung - alle Stühle der Innenreihen mit Armlehnen versehen, Haltestangen (2 x mit gelbem Stoppknopf), Materialschrank.
Stoßstangen vorne u. hinten - kompl. in weiß, Nebelscheinwerfer vorne entfernt.
Radkästen geschwärzt, mit Spritzlappen versehen und Lenkung vorne eingebaut.
Lüftungsgitter links, rechts und der Dachlimaanlage etwas verschmutzt.
Öffnungsmechanismus der vorderen Türen nacherüstet (Danke Alfred!).
Einstiegstüren in der Höhe verlängert.
Ergänzung mit Aufklbern und Hinweisschildern an den Türen, der vorderen Stoßstange, dem Heckfenster.
Austausch des des Schriftzuges über der Frontscheibe gegen einen in passendender Größe.
Austausch der aufgedruckten Frontblitzer gegen 3D Version.
Farbliche Behandlung der Radblenden und aufbohren der Radmutterlöcher vorne.
Montage der Rückfahrkamera und der Funkantenne (vorne links, kurz vor der Ecke der Klimaanlage).
An den Glaseinsätzen der vorderen Scheinwerfer die Befestigungszapfen enfernen.

und schon ham wat...... :lol: mit wenig Aufwand sowie netter Hilfe aus dem Forum ist aus dem schönen Grundmodell ein etwas schöneres Unikat geworden.

Bild Bild Bild

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 17:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Hallo Guido,

ich habe schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung deines Berichtes gewartet. Und das Warten hat sich gelohnt! Das ist ein super Modell geworden und es zeigt, dass die vielen zugerüsteten Kleinigkeiten sich eben doch lohnen. Deine Vergleichsbilder "vorher" - "nachher" zeigen optimal, was du erreicht hast. Ich würde mir aber wünschen, wenn du nochmal ein Bild von der fertig gestellten Innneneinrichtung hier einstellen könntest. Außerdem würde mich sehr interessieren, wie du die erhöhten Türen hinbekommen hast. Und woher stammen die Decals, wie z. B. der Aufkleber an der vorderen Stoßstange?

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 18:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7530
... dat sieht aber mal jut aus. :D Was ich allerdings nicht verstanden habe, warum neben dem neuen Design und auch der neuen Türbeschriftung, jetzt auch noch die Alte ("Bärchen mit Krone") da wieder angebracht wurde. Warum das eigentlich?

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues MTF 3 der Berliner Feuerwehr
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 18:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Zitat:
Warum das eigentlich?

:lol: :lol: - weil Beamte auch nur Menschen sind..... :wink:

Da der Bus, als eines der wenigen Fahrzeuge aus dem bereits vorhandenen Fuhrpark, mit dem neuen CD nachgerüstet wurde, hatte er natürlich schon/noch das Bärchen. Als er dann nach der Anpassung wieder in Dienst ging, klebte an seinen Seiten (warum auch immer.... 8) ) nicht nur der neue Swosh samt Schriftzügen, sondern auch noch das alte Hoheitszeichen. Es kann durchaus sein, dass es doch noch entfernt wird. Bis dahin läuft er jedoch als einziges Fahrzeug mit "Doppelkennung" - und da er zu diesem Zeitpunkt als Vorbild für die Bedruckung genommen wurde, ist das Sondermodell auch originalgetreu mit beiden Versionen bestückt worden.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de