Aktuelle Zeit: 08.04.2020, 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 539 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 20.10.2015, 16:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
Vielen Dank euch!

:oops: Das mit dem Tarnkreuz hätte mir aufallen müssen! Grober Schnitzer!

Werde ich demnächst ausbessern.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 21.10.2015, 12:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 16:34
Beiträge: 456
Hallo Marc,

schöne Unimogs präsentierst Du hier! :D Ich finde, es müssen nicht immer (völlig überladene und hochgezüchtete) High-Tech-Monster sein, ich persönlich habe gerade bei den K-Schutz-Modellen jede Menge Spaß beim Nachbau...! :wink:
Für das Tarnkreuz würde sich übrigens hervorragend ein Decal eignen...! 8)

_________________
Viele Grüße,

Markus

...ein "Düsseldorfer"...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 12.12.2019, 23:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
As time goes by....

Über Vier Jahre hab keine Kölner Modelle gebaut.... :cry: Aufgrund eines Umzuges und da andere Hobbies im Moment pausieren hab ich langsam mal wieder Lust aufs Basteln. Eine neue Airbrush-Anlage (meine erste richtige) soll dabei unterstützen, wenn ich dann Zeit hatte mich mit dem Gerät vertraut zu machen. Wahrscheinlich aber dieses Jahr nicht mehr :lol:

Trotz allem ist die Liste zu bauender Modelle in den letzten vier Jahren nicht gleich geblieben, sondern wurde nur noch länger... Jetzt versuche ich mich trotz der schier unzählbaren Anzahl an Modellen an einigen alten Projekten:

Anfangen will ich mit zwei Generationen RTW der Feuerwehr Köln. Die Kleinserienteile habe ich damals von Markus Ortner und ich glaube Jörg Effer. Alleinstellungsmerkmal der Transit RTW der Feuerwehr Köln waren die längeren Radstände, damit fielen Ubauten aus Rietze Modellen raus.

Angefangen habe ich mit Spachtel- und Feilarbeiten. Die ältere Gernation (mit den Ecken im Alkoven) besitzt zudem am Heck einen Alkoven, der hier glaube ich von Rietze stammt... Auch sind (neu) in Planung die aktuelle Generation von NEF und ELW 1 auf VW T6 aus Köln....

Bild

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 14:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
Aktuell liegen die RTW erstmal auf Halde, ich übe da lieber noch erstmal weiter mit dem Airbrush bevor ich mir die Grundmodelle versaue, bzw. ich glaube der tagesleuchtrote Lack benötigt sicher etwas Übung.

Neben den aktuellen Baustellen des KatS NRW und Hessen (dazu bald mehr im passenden Unterforum) hab ich mir die Heico Magirusse / Lars Müllers Um- und Bausätze angenommen. Aktuell hab ich ein LF 16 und ein TroTLF 16 mit dem Klapptüren-Aufbau im Bau.

Während beim TroTLF relativ unspektakulär nur das Fahrgestell verlängert werden musste und der Aufbau getauscht wird, ist beim LF 16 etwas mehr Arbeit zu tun. Ich meine abgesehen von einem Fahrzeug, welches von der ehemals eigenständigen Feuerwehr der Stadt Porz übernommen wurde (das LF steht auch zeitnah auf dem Tisch), hatten die alle ein Straßenfahrgestell.

Das bedeutet:

    - Allradstufe an der Kabine wegfeilen und hintere Kerbe vertiefen
    - Fahrgestell niedriger legen
    - Auftritte mit Klappen (Roco) versehen, dazu muss da auch Material entfernt werden

Bild
Hier erkennt man, dass ich die Achsführung einfach durch die Federpakete gebohrt habe :mrgreen: , die Kardanwelle nach vorne verschwindet noch.
Bild
Da der Aufbau im "unbeladenen" Zustand dazu neigt nach hinten zu kippen, habe ich einfach zwei Muttern vorne eingeklebt, so hält das ganze bei Stellproben und später habe ich genug Druck beim Verkleben mit dem Fahrgestell.

Bild
Auf einer Seite schon angepasste Tritte, die müssen später aber auch am Fahrgestell etwas tiefer angebracht werden.

Bild
Vergleich zum Allrad-Fahrgestell. Ich weiß jetzt nicht ob der Unterschied im Original so stark ist, ich hab das jetzt nach Gefühl gebaut.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 21.03.2020, 05:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3857
Hallo Marc,

sowohl die RTW auf Transit, als auch das Straßen-LF 16 auf D lassen auf sehr schöne Modelle hoffen.
Bin auf die weiteren Baufortschritte gespannt!

Gruß, Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 21.03.2020, 11:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1065
Hallo Marc,

das was Du uns bis jetzt zeigst sieht gut aus! Mach da nur weiter!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 05.04.2020, 19:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
Um ein wenig Material zum lackieren zu sammeln, habe ich mal wieder ein neues (aber schnelles) Projekt angefangen:

Ein LKW der BF Köln auf MB L 4500, welches aus einem LF 25 entstand.

Basis Roco MB L4500 LKW. Da der aber keine geteilte Frontscheibe hat, wurde kurzerhand ein GLG geköpft und mit neuer Heckwand versehen, Löcher von Scheinwerfer und RKL verspachtelt. Da beim Original im Kühlergrill der Stern fehlt, hab ich den beim Modell kurzerhand plan geschliffen und mit einem passenden Lochblech von FKS (nehme ich an) neu gemacht. Ich warte jetzt noch auf ein Brekina Modell mit passenderer Pritsche/Plane und dann dürfte es das schon gewesen sein. :wink:

Bild

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 10:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
Christoph Plum hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich die falsche Kabine verwendet habe: Die von mir genutzte Kabine stammt von Metz, während das Original eine gekürzte Mannschaftskabine von einem Magirus LF 25 hatte. Da ich noch ein Brekina LF 25 über habe, werde ich dessen Kabine zerschnippeln.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 12:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17285
Marc Dörrich hat geschrieben:
Ein LKW der BF Köln auf MB L 4500, welches aus einem LF 25 entstand.
Mahlzeit, Marc! :D

Das wird doch nicht etwa der Lkw, der während eines Betriebsausflugs mit Reifenpanne auf der Autobahn liegengeblieben ist?
Dann erwarte ich aber, dass Du auch den Omnibusanhänger nachbaust! :wink: :lol:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Bleibt zu Hause, denkt an eure Mitmenschen, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 20:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 22:01
Beiträge: 348
Hallo Jürgen,
wo hast du das Bild denn her :shock: .
Ich hab zwar schon einiges aus dem Kölner Archiv gesehen aber das Bild sehe ich zum ersten Mal.

Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 08:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
Jürgen Hass hat geschrieben:
Ich hab zwar schon einiges aus dem Kölner Archiv gesehen aber das Bild sehe ich zum ersten Mal.
Ist zum Beispiel im Paulitz-Buch "Historische Feuerwehren Fahrzeuge und Einsätze von 1900 bis 1970". Laut Bildnachweis stammt es von der Feuerwehr Köln.

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Dann erwarte ich aber, dass Du auch den Omnibusanhänger nachbaust! :wink:
Aufgrund des Wappens auf dem Hänger gehe ich davon aus, dass der Hänger von der KVB (Kölner Verkehrsbetriebe) stammt. Ich hatte kurz überlegt, aber da ich mich mit Bussen nicht auskenne, lass ich das mal. Zumal ich die Farbverteilung nicht beurteilen kann :wink:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 10:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17285
Marc hat geschrieben:
Zumal ich die Farbverteilung nicht beurteilen kann
Faule Ausrede! :wink: :D -> https://www.modellparadies24.de/yanis42 ... x600px.jpg

Bei der Feuerwehr Nordstadt fanden die Betriebsausflüge der 50er Jahre jedenfalls mit dem eigenen Busanhänger statt - und dessen Farbgebung ist bekannt! :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Bleibt zu Hause, denkt an eure Mitmenschen, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 16:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3988
Zitat:
habe ich mal wieder ein neues (aber schnelles) Projekt angefangen


Ja, da war ich mal wieder zu voreilig: Die Pritschen die ich hier liegen habe passen leider beide nicht. Die werde ich wohl selber zusammenbauen müssen aus KS Profil...Also bis auf weiteres erstmal auf Eis gelegt. Dafür kann ich seinen Vorfahr, ein LF 25 wohl ohne Probleme weiter bauen.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcs Einsatzfahrzeuge von BF und FF Köln
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 20:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 22:01
Beiträge: 348
Marc Dörrich hat geschrieben:
Jürgen Hass hat geschrieben:
Ich hab zwar schon einiges aus dem Kölner Archiv gesehen aber das Bild sehe ich zum ersten Mal.
Ist zum Beispiel im Paulitz-Buch "Historische Feuerwehren Fahrzeuge und Einsätze von 1900 bis 1970". Laut Bildnachweis stammt es von der Feuerwehr Köln.


Hallo Marc,
das Buch habe ich seit Jahrzehnten in meinem Regal stehen und ich habe das Foto darin gefunden. :(
Und auf der nächsten Seite kommen auch ein paar interessante Bilder.

Jetzt merke ich das die 60 nicht mehr weit weg sind und meine grauen Zellen nachlassen :? .
ist das jetzt besser als Covid 19?

Bleibt gesund
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 539 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de