Aktuelle Zeit: 16.06.2019, 01:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 18:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 460
Eines der schönsten Industrielöschfahrzeuge der fünfziger Jahre ist sicherlich das TLF 32 der WF Veba in Gelsenkirchen-Scholven. Weniger bekannt ist allerdings das es in Duisburg bei der WF Rütgers ein Fahrzeug mit nahezu identischer Karosserie gab. Aufgebaut wurde dieses als TLF 25 bezeichnete Fahrzeug auf dem Fahrgestell eines alten Kriegs-LF 25. Da es schon Anfang der Achtziger Jahre ausgemustert wurde, existieren von dem Fahrzeug nur wenige Fotos. Außer zwei Ansichten von schräg rechts und links vorne hatte ich nur eine sehr kleine Archivaufnahme der WF zur Verfügung, auf dem das Dach etwas zu erahnen war. Da die Türanordnung seitlich aber identisch mit dem Veba-TLF war, bin ich davon ausgegangen das dies am Heck ebenfalls der Fall war.

Ich habe mich lange nicht richtig getraut diese Omnibus-Karosseriebauform im Modell umzusetzen. Da mir aber die Hauptstadt vor kurzem eine Vorlage geliefert hatte, konnte ich das nicht mehr auf mir sitzen lassen und habe es doch endlich mal gemacht.

Als Basis habe ich für das Rütgers-TLF ein Roco-Fahrgestell mit kurzer Kabine verwendet., beim Veba-TLF ein Brekina-Modell. Allerdings wurden hier die Kotflügel gegen die eines Roco-LF 25 getauscht, diese haben mir einfach besser gefallen.

Das Hauptproblem bei dem Modell waren die vielen Rundungen. Seitlich habe ich auf eine 0,5 mm Platte mit ausgeschnittenen Fenstern eine weitere 0,5 mm-Platte geklebt, die vorher oben rund gefeilt wurde. Unter den Fenstern und hinter den Türen wurde dieses Konstrukt dann mit einer 1 mm-Platte verstärkt. Unten mit 1 mm Abstand für die Bodenplatte. Das Rundfeilen der kompletten Karosserie hat fast zwei Wochen gedauert bis ich damit wirklich zufrieden war. Im unteren Bereich des Hecks und bei den Trittbrettern unterscheiden sich die beiden Fahrzeuge etwas.

Etwas teuer wurde es beim Dach. Die Ösen für die Reling stammen von Weinert, ein Hersteller der zwar wirklich gut ist aber leider auch nicht günstig. Draht wollte ich nicht für die Reling verwenden, ich habe stattdessen ein 0,4 mm Rundprofil verwendet.

Die Türgriffe und Gummiverschlüsse an der Haube stammen von Dirk Wiesner. Auf den Bauphasenbildern sind beim TLF 32 noch provisorische Räder montiert, die endgültigen sind alte Herpa-Geländereifen auf DS-Felgen. Beim TLF 25 kamen die originalen Brekina-Räder zur Verwendung. Arbeitsstellenscheinwerfer beim TLF 32 von Alfred Mikulajetz, beim TLF 25 selbst gebaut, Monitor sowieso. Zweiteilige Schiebleiter von Brekina, Steckleitern von Roco. Zierleisten mit Bare Metal beklebt, Decals selbst erstellt und drucken lassen

Viel feilen und schleifen aber es hat sich gelohnt. Damit habe ich übrigens die alten Veba-Fahrzeuge die heute im Rheinischen Feuerwehrmuseum Hattingen (Feuerwehrk) stehen komplett.

Rütgers
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

Veba
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

Rütgers+Veba
Bild

Veba Scholven
Bild

Veba Scholven+Horst (letztere mit alter Beschriftung)
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 19:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 674
Hallo Dirk,

einfach nur schön! Und wieder perfekt ausgeführt.

Beide Vorbilder waren mir übrigens bis dato komplett unbekannt.

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 19:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 22:01
Beiträge: 331
Hallo Dirk,
dazu kann ich nichts mehr zu sagen. :shock:

Sprachlose Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 19:24 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 312
Hallo Dirk,

das am Sonntag.Am besten man hört auf mit dem Hobby und schmeißt seine Modelle in die besagte Tonne!!!! Man kommt aus den Staunen nicht heraus. :roll: :roll: :roll:

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 19:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3167
Hallo Dirk,

wow :shock: :shock:

Die beiden Modelle sehen einfach spitze aus. Alleine die Bilder von den Rohbauten sind schon beachtlich aber die fertigen Modell Hammer :D

Die Rundungen und Details hast Du wieder spitze umgesetzt. Welches der beiden nun besser ausschaut kann ich nicht sagen, weil jeden seinen eigenen Charme hat.

Auch die Gruppenbilder der Veba sehen klasse aus.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 19:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 465
Hallo Dirk
Einfach " Spitze".....wie immer :roll:
Deine Arbeiten sind einfach immer ganz große Modellbauerische " Kunst " 8)
Die Präsentation ist hervorragend und immer sehr schön anzusehen !
Herzlichen Glückwunsch......und.....
hoffentlich noch sehr vieles aus deiner Künstlerhand

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 20:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 341
:shock:
Ganz großes Kino! Sehr sehr gut!

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 23:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2068
Hallo Dirk,

das ist mal wieder so ein Beitrag, wo man vor dem Bildschirm sitzt und die Zeit beim Anschauen der Bilder vergisst. Ich kann mich an diesen Top-Modellen gar nicht satt sehen. Bei Baubeschreibung und Baubildern kann ich nur noch ehrfürchtig schlucken. An den Eigenbau so einer Karosserieform habe ich mich auch noch nie herangetraut. Aber wenn du das lange auch nicht getan hast, sollte ich mich vielleicht auch mal überwinden. Jedenfalls sind deine Modelle ein Ansporn dazu.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 09:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 460
Gregor Niederelz hat geschrieben:
Beide Vorbilder waren mir übrigens bis dato komplett unbekannt.
Dabei wurde der schon öfter in diversen Publikationen gezeigt!

Norbert Weenen hat geschrieben:
Am besten man hört auf mit dem Hobby und schmeißt seine Modelle in die besagte Tonne!!!!
Bitte nicht! Jeder baut halt so wie er kann und will. Auch mit weniger Aufwand kann man schöne Sachen bauen. Ich stürze mich halt öfter mal auf die etwas komplizierteren.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 12:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 15:39
Beiträge: 546
Einfach der absolute Wahnsinn!

Da kann man als Durchschnittsmodellbauer nur ehrfurchtsvoll staunen. Klasse Modelle von sehr schönen Vorbildern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 14:29 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 143
Hallo Dirk,

ich finde es immer wieder spannend und interessant zu sehen wie du sozusagen aus dem nichts die Autos erschaffst, das ist der absolute Wahnsinn!
Vorfällen sieht es so aus, als würdest du erst alles komplett zusammenbauen und dann lackiere. Das ruhige Händchen für beispielsweise die GriFfe hätte ich auch gerne!

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 25 der WF Rütgers Duisbg. + TLF 32 der WF Veba Scholven
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 14:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 211
Hut ab - Scratchbau vom feinsten.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de