Aktuelle Zeit: 21.04.2019, 01:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 18:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3097
Hallo zusammen,

nachdem ich nun schon seit 1 Jahr bei Scania meine Lehre mache ist es an der Zeit, der Feuerwehr auch einen Scania Löschzug zu spendieren. Da mich ja ältere Fahrzeuge reizen entsteht der Löschzug auf der 2er Serie.

Den Anfang macht eine Scania 93 M Drehleiter DLK 23/12 Aufbau Magirus.
Bild Bild Bild Bild Bild
Das Modell entstand aus einer DLK von Herpa, dem Aufbau und Haspel von Preiser und dem vorderen Gerätekasten von Roco. Alles wurde angepasst und neu lackiert und mit Decals und Kleinteilen versehen. Um mehr Platz für Geräte zu haben, besitzt dieses Fahrzeug keinen festen Aufstieg sondern eine Klappleiter.

Als zweites folgt ein Scania 93 M TLF 24/50, Aufbau Ziegler.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Auch dieses Fahrzeug ist aus Modellen von Herpa entstanden. Hier wurde am Aufbau am Heck etwas anders gestaltet und etwas Farbe angebracht sowie Decals.

Beide Modelle sind noch nicht ganz fertig, da diese noch neue Typenschilder bekommen.

Ich hoffe die Modelle gefallen schon mal.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 14:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1583
Hallo Johannes,

die Modelle sind sehr schöne Kombinationen, sauber umgesetzt.

Wenn ich mich nicht irre, gab es im Original auch einen RW-Kran...

Auf der aktuellen Herpa Scania Basis (ich bin hier kein Fachmann für Scania) kann man auch sehr schön kombinieren 8)

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 14:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2009
Hallo Johannes,

ich finde die Idee einen Scania-Löschzug zu bauen recht interessant. Vor allem, weil du die älteren Fahrgestelle aus der Zeit verwendest als Scania-Fahrgestelle noch in kleinen Stückzahlen von den Feuerwehren beschafft wurden.

Hier mal ein Link zum Oben erwähnten RW-Kran: http://www.cm-foto.de/details.php?image_id=7051

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 20:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3097
Hallo zusammen,

@Jochen, vielen Dank. Schön das Dir die Modelle gefallen. Bei den aktuellen Scania Feuerwehrfahrzeugen, kann man nur bedingt auf Teile von Herpa zurückgreifen, da doch einiges zum "normalen" LKW anders ist. Aber auch da schwebt mir eventuell ein Löschzug vor :roll:

Frank, vielen Dank. Ja die Wahl zu diesem Fahrgestell viel mir nicht schwer, da es im Feuerwehrbereich am meisten diese Baureihe verwendet wurde zu damaligen Zeiten. Und ja hier Zulande gab es nur eine Hand voll dieser Fahrzeuge.

Auch vielen Dank für den Tipp mit dem RW-Kran, sieht sehr interessant aus. Mal schauen was sich ergibt. :roll:

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 21:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2175
Hallo Johannes,

ein Löschzug auf Scania ist immer was feines. :D
Beim TLF hätte ich eventuell auch die ältere Form des Aufbaus genommen wo die Traversenkästen aus Gitterblechen waren hätte vielleicht von der Zeit besser gepasst?
Freue mich aber auf die Fortsetzung. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 10.01.2018, 20:46 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 294
Nabend Johannes,
schon wieder hast Du ein längst vergessenes Projekt mit Deinem Scania Löschzug geweckt 8). Die DLK der FF Hungen ist nämlich Deinem Modell sehr ähnlich, weshalb ich gleich dran denken musste. Und wie erstaunlich auch noch bei Dir um's Eck :lol:
http://www.ff-hungen.de/ffw-technik/fah ... gen-1-30-1
Aber irgend was an der DL ist faul. Der Aufstieg zum Podium ist durch die Roco mit Preiser Kombination entfallen. Und Du möchtest doch bestimmt nicht, das die Maschinisten immer über den Notaufstieg zum Bedienstand müssen. Hätte hier noch einen roco original Aufbau liegen zum umbauen.


Gruß Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 10.01.2018, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 176
Schöne Idee und Umsetzung! :)
Nur der Magirus-Radsatz der Drehleiter stört das ansonsten runde Gesamtbild!

Mit den Luftfiltern bzw. Schnorcheln hätte man auch noch was machen können, sie liegen sowohl im Arbeitsbereich der Leiter als auch des Werfers.
Bei der Drehleiter gibt es das aber scheinbar sogar beim Vorbild: http://www.firetruck-photos.net/images/ ... /24570.jpg
Alternativ vielleicht modifizieren, wie hier: http://d121tcdkpp02p4.cloudfront.net/cl ... 61/217.jpg oder hier: https://c1.staticflickr.com/5/4150/5025 ... 0e05_b.jpg
Ansich wird das Teil aber nur bei Fahrzeugen benötigt, die viel in staubigem Gelände unterwegs sind.

Willst du auch noch einen Scania Hauber in dieser Reihe bauen?
(Das einzige Vorbild was ich dazu finden kann: http://www.mulierchile.com/scania-t-93-h.html schönes Detail, RKL auf den Kotflügeln)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 14.01.2018, 17:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3097
Hallo zusammen,

@Christian, vielen Dank. Ja so ein Scania Löschzug ist nicht alltäglich. Der Hinweis auf den älteren Aufbau ist nicht schlecht, aber wer sagt denn, das dieser nicht modernisiert wurde :roll: Mal schauen wenn ich ganz große Lust habe werde ich dieses irgendwann mal ändern.

@Sven, vielen Dank. Ja die alte DLK aus Hungen. Die kommt auch ab und an mal bei uns in der Werkstatt vorbei :D Also der Aufbau ist extra so gewählt da die DLK mehr Geräte und Ausrüstung transportiert und somit beim Aufstieg abstriche gemacht wurden. Ich hatte ursprünglich vor den "normalen" Aufbau von Roco oder Preiser zu verwenden, doch bei beiden hätte ich das Fahrgestell in der Länge verändern müssen und dies wollte ich nicht. Daher diese Lösung.

@Jens, vielen Dank. Vielen Dank für den Hinweis auf die Bereifung der DLK, mal schauen was besser passt. Also bislang habe ich nicht vor einen Hauber von Scania zu bauen aber wer weiß was kommt. :roll:

Hier nun erst mal ein Rüstwagen RW-Kran auf Scania 93 M. Dieser wurde in einer kleinen Stückzahl von Ziegler produziert. Angelehnt ist das Modell an das Vorbild des NATO-RW.
Bild Bild Bild Bild Bild
Das Modell entstand aus einer Kabine von einem WLF, Fahrgestell eines LF von Herpa sowie zwei Aufbauten vom Preiser TroTLF. Der Aufbau wurde um die beiden hinteren Gerätefächer gekürzt und vorne um ein weiteres Fach erweitert. Danach alles neu lackiert und mit einer neuen Riffelblechplatte versehen. Dachkästen und Reling von Preiser, Ladekran von Roco sowie Leitern von Herpa.

Ich hoffe das Modell gefällt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 14.01.2018, 22:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1583
Hallo Johannes,

das ist wieder mal eine sehr kreative Idee, einen RW-Kran Aufbau aus Teilen des TroTLF-Aufbaus zusammen zu stellen!

Rundum ein stimmiges Modell mit vielen Details - gefällt mir!

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 21.01.2018, 13:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3097
Hallo Jochen,

vielen Dank. :D Ja der Aufbau ursprünglich wollte ich ein Herpa HLF 2000 als Grundlage nehmen aber da war mir das Modell zu schade. Dann kahm mir die Idee mit dem TroTLF Aufbau, davon sind noch genügend da und auch im Rohbau passte alles zusammen.

Mal schauen was noch kommt. Zumindest ein LF. Zurzeit bin ich gerade am Planen für einen moderneren LZ auf der 4. Serie von Scania.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 12:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3708
Hallo Johannes,

ein sehr interessantes und schönes Projekt, die Scania dieser Baureihe ins Modell umzusetzen!
Auch wenn deine Leiter nun viele Stauräume hat - dem Maschinisten hast du das Leben in Sachen Zugang zum Hauptsteuerstand nicht gerade erleichtert... :|

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 07:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3097
Hallo Jens,

vielen Dank. :D Ja es ist zwar nun dem Maschinist nicht möglich einfach auf das Podest zu kommen aber ich finde es sinnig, denn so können auch keine anderen Personen das Podest unerlaubt betreten. :roll: Abgeschaut habe ich mir dieses bei Autokränen, denn dort kommt man auch nur über eine Klappleiter auf den Aufbau zur Krankabine.

Zurzeit bin ich am Bau eines moderneren Löschzuges. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 11:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3708
Hallo Johannes,

kann und möchte ich so nicht stehen lassen Johannes... Sorry! :wink:

Johannes Peter hat geschrieben:
Abgeschaut habe ich mir dieses bei Autokränen, denn dort kommt man auch nur über eine Klappleiter auf den Aufbau zur Krankabine.
Zum einen bin ich der Überzeugung, dass die meisten Mobilkrane eine feste Aufstiegshilfe haben. Zum anderen wäre es auch tatsächlich vollkommen Brause, wenn der Kranführer eine Klappleiter zum Auf- und Abstieg verwenden müsste, da hier "alle Zeit der Welt" vorherrscht.

Johannes Peter hat geschrieben:
Ja es ist zwar nun dem Maschinist nicht möglich einfach auf das Podest zu kommen ab...
Und hier das krasse Gegenteil: Eile ist geboten! Stichwort u.a.: Menschenrettung!!!
Zudem ist die Absturz- und Verletzungsgefahr (UVV!) nicht nur recht hoch, sondern bei dem Bau deiner Drehleiter sogar wahrscheinlich... :|

Johannes Peter hat geschrieben:
...aber ich finde es sinnig, denn so können auch keine anderen Personen das Podest unerlaubt betreten.
Wie sieht es dann beim FH der DL aus? Abschließen? Kette drumlegen? Nicht, dass jemand einfach einsteigt... :wink:

Nichts für ungut und Gruß

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 10.12.2018, 16:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3097
Hallo zusammen,

nachdem ich mit dem 3er Serien Löschzug nicht weiterkomme, geht es mal mit einem Sonderfahrzeug der Folgegeneration weiter. Es ist ein Scania P 400 Wechsellader.
Bild Bild Bild Bild
Das Modell ist von Herpa und wurde neu lackiert und mit Kleinteilen und Decals versehen.

Ich hoffe es gefällt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scania-Löschzug
BeitragVerfasst: 15.12.2018, 11:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2009
Hallo Johannes,

das Scania Wechselladerfahrzeug hast du gut hinbekommen und es gefällt mir gut!

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de