Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 04:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FF Falkeneck, LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 17:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo,

im Nördlichsten Teil von Falkeneck ist der Löschzug 12 der Freiwilligen Feuerwehr Falkeneck beheimatet. Da in diesem Bereich auch das große Fließgewässer das Gebiet Falkenecks verlässt wurde heute dem LZ 12 ein MZB Merzweckboot mit dazu passendem Zugfahrzeug (MTW) übergeben.

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Zum Modell: Farbumbau eines Busch Land Rovers und eines Wiking Boots.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 17:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Falk,

ein sehr schönes Gespann!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 18:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Da hat der Landy ganz schön was zu schleppen! Schönes Gespann!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1951
Hallo Falk,

nette Umbauten die du uns zeigst.

Für mich wirkt der Trailer allerdings ziemlich wuchtig hinter dem Land Rover. Aber ich denke alle technischen Kenngrößen wurden durch die Abt. Technik der Feuerwehr Falkeneck überprüft und das Gespann darf ohne Probleme auf die Straße.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 21.10.2013, 17:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Falk,

schöne superung der beiden Modelle. :D
Der Landy ist ein schönes Zugfahrzeug auch wenn das Boot dahinter sehr groß wirkt.

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 22.10.2013, 14:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo,

es freut mich das euch mein Modell gefällt, danke.

Frank Diepers hat geschrieben:
Für mich wirkt der Trailer allerdings ziemlich wuchtig hinter dem Land Rover. Aber ich denke alle technischen Kenngrößen wurden durch die Abt. Technik der Feuerwehr Falkeneck überprüft und das Gespann darf ohne Probleme auf die Straße.
Ja, was soll ich sagen? Ich habe mir zunächst keine Gedanken gemacht ob der Land Rover das Boot ziehen kann :oops: , ich wusste nur das Geländewagen allgemein eine recht große Anhängelast besitzen. Nach dem hier eine gewisse Skepsis aufgetreten ist habe ich mal nachgeschaut ob meine Annahme richtig war. Denn ja der Anhänger wirkt ein wenig wuchtig und lässt den Land Rover etwas schwachbrüstig wirken.

Das MZB 72 von Lehmar wiegt ohne Motor 1170kg
Zwei Motoren wiegen zusammen ca. 700kg
Der Anhänger für ein solches Boot liegt bei 650kg
Macht zusammen ca. 2520kg

Ein Land Rover Defender hat eine erstaunliche Anhängelast von 3500 kg. :idea:

Puh da bin ich aber froh das diese Rechnung aufgegangen ist und es sind noch fast 1000kg Reserve für etwaige Beladung vorhanden. :D :wink:

Dank und Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 22.10.2013, 20:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4652
Ich finde das Gespannt ganz nett und gut gelungen! :D
Sowas ähnliches hatte ich mir auch schon überlegt (da aber meine Wunschmodelle bereits schon wieder aus der Serie raus sind, hat sich das Projekt in Luft aufgelöst).

Auf jeden Fall wieder schön gebaut und v.a. perfekt lackiert! 8)

Einzig der Blaulichtbalken stört mich etwas, d.h. genauer gesagt die etwas "lieblose" Ausführung und Anbringung auf dem Dach: Auch die DBS 2000/3000 hatte eine Gummimatte unter dem Mittelteil, die Blaulichtseiten standen "frei in der Luft", das machte mit die spezielle Optik dieses Balkens aus. Auch die Gummidichtungen hätten ihr Schwarz durchaus verdient... ;-) (Ja, ich weiß, ich nun schon wieder... *grins - duck und weg*)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12
BeitragVerfasst: 27.10.2013, 11:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo Ralf,

Ralf Schulz hat geschrieben:
Auf jeden Fall wieder schön gebaut und v.a. perfekt lackiert! 8)

schön zu hören das dir mein Modell (bis auf den Blaulichtbalken :oops: ) gefällt. :D

Dank und Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 08.04.2014, 23:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo,

ja ich kann es noch oder habe ich nur ausversehen die falsche Farbe in die Airbrush Pistole gefüllt? ;-) Der LZ 12 im Falkenecker Stadtteil Kaiserswerth bekommt Zuwachs. Zum einen liegt der recht ländlich geprägt Stadtteil am großen Fluss, der Falkeneck hier verlässt und zum anderen in der nähe einer Autobahnauffahrt. Daher hat die Branddirektion versucht dem FF Löschzug 12 ein möglichst vielseitiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen.

Es sollte folgende Merkmale haben:
• Tanklöschfahrzeug
• Geländegängig
• Verkehrsabsicherung
• Wasserwerfer
• Kompakt
• …

Am Ende der Planungphase entschied man sich für einen Nachbau eines TLF 24/20 wie es die BF Duisburg besitzt.

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Bild Bild

Das Modell von MBSK wurde nach langer Lagerung nun endlich umgesetzt. Bis auf die Reifen ist das Modell so aus der Schachtel gebaut worden. Bei den Reifen kam mir die Lange Lagerung des Modells zu gute, denn inzwischen gibt es schönere Räder als zur damaligen Zeit. Die neuen Reifen stammen von TL und wurden so aufgebohrt das Herpa Schwerlastfelgen eingesetzt werden konnten.

Bild

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 09.04.2014, 09:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3196
Hallo Falk,

schön, mal wieder was in RAL 3000 von dir zu sehen. Sauber gebaut wie gewohnt. Die Bereifung macht sich hervorragend auf dem Fahrzeug. Einzig der Wasserwerfer mag mir persönlich so jetzt nicht gefallen. Ansonsten aber richtig schick! :D

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 09.04.2014, 09:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 16:57
Beiträge: 478
Hallo Falk,

wieder mal ein echter "Kessler" :lol:

Schön, sauber gebaut....und zur Abwechslung sogar mal rot.....

Aber auf den Bildern sieht es aus, als ob der Wasserwerfer Arme bekommen hat. :roll:
Mach doch nochmal ein Detail Foto, damit man des besser sehen kann was du da gemacht hast :wink:

Gruß
Fabian

_________________
Noch kein Profi, will aber viel lernen! Drum gebt mir Tipps und Tricks!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 10.04.2014, 07:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo,

danke für eure Kommentare. :)

Fabian Bienlein hat geschrieben:
Aber auf den Bildern sieht es aus, als ob der Wasserwerfer Arme bekommen hat. :roll:

Bei dem Wasserwerfer handelt es sich um den der im Bausatz dabei war. Ein geschwungenes Wasserrohr und ein Bügel zum hochklappen, des ganze Trift das Original aus der damaligen Zeit sehr gut. Ich überlege aber gerade wenn ich das so höre/ sehe ihn gegen einen moderneren Werfer auszutauschen, mal sehen was die ZWK noch im Lager liegen hat. :)

Dank und Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 10.04.2014, 14:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo,

wie immer war auf die Mitarbeiter der ZWK verlass, :) innerhalb kürzester Zeit haben sie einen neuen modernen Werfer montiert. Bei der Gelegenheit wurden auch direkt noch die fehlenden Blinker in den Kotflügeln nach gerüstet. :oops:

Bild Bild

Und das war der alte Werfer.

Bild

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 11.04.2014, 16:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2009, 16:13
Beiträge: 205
In Kombination mit dem Lichtmast wäre der alte Wasserwerfer sowieso nicht das optimale gewesen. Der Werfer wäre so sicher beim drehen am ausgefahrenen Lichtmast hängen geblieben. So wird nur kurz der Wasserstrahl unterbrochen. Nicht schön, aber auch nicht ganz so schlimm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Falkeneck LZ 12 Kaiserswerth
BeitragVerfasst: 11.04.2014, 17:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Falk,

super geworden dein TLF, da können sich die Kammeraden des LZ 12 freuen. :D

Zum Werfer muss ich ehrlich sagen, das mir beide in Kombination mit dem Modell nicht so gefallen haben, ich würde einen von Roco oder Preiser verwenden der gefällt mir am besten aber das ist ja Geschmackssache.

Super weiter so. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de