Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 05:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3732
Moin Guido,

...und noch ein Berliner-Beitrag, der bislang an mir vorbei ging...

Eine sehr schöne Darstellung/Präsentation und natürlich ganz hervorragende Modelle!
Mein Favorit ist (selbstverständlich :wink: ) der Mercedes G. Aber auch der GW-Messtechnik ist eine Augenweide... :D

Gruß nach oben

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 27.06.2019, 11:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin zusammen,

Kleines Update..............

Nachdem mit der Erstellung des Bausatzes alles geklappt hat :arrow: http://www.rf-modellbau.de/elw2berlin.html wurde auch gleich eine neue Baustelle eröffnet :roll:

Da das Modell nun aber schon mindestens 2 x gebaut wurde, einmal von/für RF-Modell und einmal von Hannne Schierz (hier allerdings als komp. Eigenbau) :arrow: http://feuerwehrmuseum-berlin.de/downlo ... nr.-32.pdf , kam der Fa. Brandt-Fahrzeugbau die ungemein dämliche Idee doch eine Version mit Inneneinrichtung umzusetzen....... :mrgreen:

Schnell nach Berlin und ein paar Bilder der Inneneinrichtung gemacht sowie ein "paar" Maße genommen.

Derzeitiger Stand: Aufbau vorhanden - Fahrgestell fertig - Inneneinrichtung gezeichnet und im Bau.

Bild

Bild

Fortsetzung folgt ...............

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 27.06.2019, 12:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5078
Hmm, sehr ambitionierte und sehr schöne Idee, Guido! :D
Die Anfänge machen sich schon richtig gut. Da wünsche ich gleich mal weiter gutes Gelingen!

Wird das Dach abnehmbar bleiben, damit man nachher auch noch was von den inneren Werten sehen kann? :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 27.06.2019, 12:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 15:48
Beiträge: 407
Moin Guido,

sieht doch schon mal ganz gut aus. :!: Schade, dass es hinter den schwarze Fenstern später nicht mehr zu sehen ist, oder wird eine Seite/Dach zum Öffnen?

Was hast 'n für 'n Fahrgestell genommen (muss ich nicht selbst suchen 8) ) und ist der Kranz nebst Blaulichtern Serie?

Grüße von mich
Arne (der dem Ruf aus NF in zwei Wochen erliegt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 27.06.2019, 20:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 1130
Moin Guido,
das sieht ja schon fantastisch aus.
Ein absolut tolles und spannender Projekt

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 28.06.2019, 19:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin zusammen,

Dank für euren positiven Zuspruch.

@ Ralf S. + Arne - Ja. Der Plan ist, das Dach auf jeden Fall abnehmbar zu gestalten. Evtl. setze ich es aber auch "schwebend" auf dünne Stelzen.

@ Arne - Fahrgestell kommt von einem beliebigen MAN Wechellader aus der Bastelkiste - genau wie der restliche (vorder)Teil für die hintere Lenkachse. Kabine = Herpa Teileservice und der Kragen ist von einem Wiking AT.

@ Ralf E. - Danke - aber es verzögert die Fertigstellung doch erheblich....... :wink:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 01.07.2019, 09:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin zusammen,

Es geht langsam voran - der hintere (Technik)-Teil zur Stellprobe......

Bild Bild

Fortsetzung folgt......

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 01.07.2019, 10:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5078
Moin Guido,

oh ja, die Technikschränke sehen echt spitzenmäßig aus! 8) :D (Ich glaube, ich muss unseren aktuellen oder alten ELW bauen, nur um diese Handfunke-3D-Decals auch mal verwenden zu können. :mrgreen: )

Bei den eigenen Papierducken würde ich aber (unbedingt) zu Fotopapier raten, seidenmatt bis sogar glänzend, das ergibt einfach ein - wortwörtlich - schöneres (Erscheinungs-)Bild. :wink:

Dann mal weiter gutes Gelingen... :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 28.07.2019, 16:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin zusammen,

Dank der Empfehlung von Ralf - hab ich dann mit dem Fotopapier "etwas" weitergemacht (Hitzefrei git es bei uns leider nicht mehr)........

So nun der aktuelle Stand.

Bild Bild

Bild Bild

Gruß Guido

Fortsetzung folgt...........

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 28.07.2019, 17:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5078
Salü Guido,

freut mich, dass mein Tipp mit dem Fotopapier tatsächlich so tolle Früchte trägt, das sie richtig klasse aus! :D
Und der Tisch erst - was für ein Puzzlespiel... :mrgreen:

Mir fällt allerdings auf, dass der Boden eine leichte Neigung nach unten zur Monitorwand hat; ich hoffe mal, Bodenplatte und Seitenwand sind noch nicht miteinander verklebt und das hier ist "nur" eine Stellprobe fürs Foto. :wink:

Damit von mir ein fröhliches und aufmunterndes "nur weiter so!". :D
Hitzefrei ist aktuell bei uns kein Thema mehr, der Himmel ist komplett zu, ab und an wird es feucht von oben her und die Temperaturen haben einen normalen, gut verträglichen sommerlichen Status erreicht, so darf es von mir aus noch eine Weile bleiben (wenn auch etwas trockener am Tag vielleicht, nachts ist es mir völlig egal...). ^^

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 29.07.2019, 16:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Hallo Guido,

das ist ja eine phantastische Detailarbeit. Sogar der Höhenunterschied zwischen den Eimern/Abfallkörben(?) ist korrekt wieder gegeben. Das mit dem abfallenden Boden ist mir auch aufgefallen. Vielleicht täuscht es aber auch aufgrund der Perspektive oder dem Objektiv. Ich bin gespannt auf den weiteren Fortgang.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 17:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
Moin zusammen,

kleines Update zum momentanen Stand der Dinge......

ist noch lange nicht fertig..............

Bild Bild Bild

Fortsetzung folgt........ (nach Mettmann....) :wink:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 19:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Hallo Guido,

gut, dass das Dach abnehmbar bleiben soll. Sonst würde man von dieser traumhaften Inneneinrichtung einfach zu wenig sehen können.
Dann bis Mettmann.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Einsatzleiter
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 21:23 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 16:30
Beiträge: 351
Hallo Guido,

jetzt fehlen auf der Tastatur am Monitor nur noch die Buchstaben :!: :!: :!: :!: :lol: . War nur ein Scherz :!: :!:

Wieder ein klasse Modell aus Deiner Werkstatt. Bis am 14.9.19. in Mettmann.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de