THW-Modelle von Frank Diepers

THW, ZS, ZB, LSHD und andere... (in klein!)
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Vielen Dank für eure Rückmeldungen zum GW-Licht.

Es freut mich, das euch das Modell gefällt. Bis zum nächsten THW-Modell möchte ich nicht noch einmal 7 Jahre verstreichen lassen :D
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Frank Diepers hat geschrieben:Bis zum nächsten THW-Modell möchte ich nicht noch einmal 7 Jahre verstreichen lassen :D
Hallo zusammen,

dieses mal hat es nur knapp 8 Wochen bis zu einem Update gedauert.

Zum einen habe ich den Unimog U 1300 L den ich bereits 2007 vorgestellt hatte einer Verjüngungskur unterzogen. Mir gefiel die damalige Lackierung nicht mehr, und so habe ich den Unimog noch einmal neu lackiert, so das er nun so aussieht:

Bild Bild Bild Bild

Weiterhin habe ich einen zweiten MLW 2 gebaut. Dem zweiten Modell habe ich allerdings eine neue, höhere Plane spendiert. Die Plane besteht aus Kunststoffplatten und wurde dann mit Alufolie beklebt, damit ein Faltenwurf entsteht:

Bild

Bild Bild Bild Bild

Bei der Beklebung habe ich auch unterschiedliche Varianten dargestellt, da die Originalfahrzeuge auch kein einheitliches Erscheinungsbild hatten / haben. Hier noch einmal beide MLW auf einem Bild:

Bild
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Henning Wessel
User
Beiträge: 1310
Registriert: 23.07.2011, 19:42
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Henning Wessel »

Hallo Frank,

schön, dass Du uns nicht wieder hast so lange warten lassen :-)

Die beiden MLW sind Dir gut gelungen. Nun wollte ich mal schauen, wie der erste Mog vorher ausgesehen hat, aber Du hast die Bilder im 2007er Eintrag auch getauscht, oder?

Viele Grüße
Henning
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Hallo Henning,

vielen dank für deinen Beitrag. Leider stehen mir die Bilder des Unimog aus 2007 nicht mehr zur Verfügung, deshalb habe ich die neuen Bilder im Beitrag aus 2007 eingefügt.

Gleiches gilt übrigens für den ersten der beiden folgenden MAN 630 L2A. Den hatte ich auch bereits 2007 gezeigt, aktuell noch einmal überarbeitet und neu fotografiert:

Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:
Das Modell stammt natürlich von Roco. Das Modell erhielt zwei Peilstäbe an der Stoßstange, Rückspiegel und den charakteristischen kleinen Steg auf der Motorhaube. Blinker und Kurbelmastantenne (aus dem SMT-Plus Programm) sowie ein Steckblaulicht vervollstädigen das Modell. Das Modell hat kein konkretes Vorbild und ist einer Technischen Einsatzleitung zugeordnet.

Ich hatte noch einen weiteren, älteren MAN mit Koffer mit geschlossenen Seitenfenster im Schrank liegen. Den habe ich kurzer Hand ebefalls als Einsatzleitwagen des THW gestaltet. Um ein wenig Abwechslung zu schaffen, hat dieser MAN ein weiß lackiertes Dach auf dem Kofferaubau bekommen. Die Idee stammt von einem MAN 630 des THW Hamburg.
Auch dieses Modell ist an sonsten fiktiv und wurde dem THW Nordtal mit dem KFZ-Kennzeichen NT-8713 als "Heros Nordtal 1-12-1" zugeteilt.

Bild Bild Bild Bild

Hier noch einmal beide Modell zusammen auf einem Bild:

Bild
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Henning Wessel
User
Beiträge: 1310
Registriert: 23.07.2011, 19:42
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Henning Wessel »

Hallo Frank,

auch die beiden "Emmas" im blauen Gewand sind Dir ebenfalls gut gelungen. Die unterschiedlichen Farben der Planen und Dächer sorgen für angenehme Abwechslung.

Viele Grüße
Henning
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Hallo zusammen,

aktuell ist das Thema THW-Fahrzeuge bei mir wieder ein wenig in den Vordergrund gerückt.
So konnte ich in den letzten Tagen ein fiktives Taucherfahrzeug incl. Bootsanhänger fertigstellen:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Das Preisermodell des Mercedes 508 lag schon einige Jahre im Schrank und wartete darauf gebaut zu werden. Im Ineren habe ich eine Trennwand in Höhe zweites/drittes Fenster eingebaut und die hinteren Fenster wurden verdunkelt.
Der Roco Bootstrailer wurde ein wenig für den Transport des Schlauchbootes angepasst. Unter anderem wurde die Deichsel gekürzt und eine Kugelkopfkupplung angebaut.

Bild

Der Rest ist Standard: Lackierung in RAL 5002 von Elita und ein paar Decals.

Ich hoffe, die kleine Bastelei gefällt.
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Benutzeravatar
Uli Vornhof
Administrator
Beiträge: 4299
Registriert: 08.06.2007, 10:43
Postleitzahl: 40667
Land: Deutschland
Wohnort: Meerbusch

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Uli Vornhof »

Schick in blau, geht fast immer!

Und ohne großes Schnickschnack ist auch durchaus mein Geschmack!

VG Uli
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Vielen Dank für deinen Kommentar, Uli.

Nach einer Gewissen Zeit bin ich doch wieder mal bei den Fahrzeugen des THW und KatS gelandet. Mal sehen was noch kommt, Ideen hätte ich schon.... :D
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4401
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Jens Klose »

Hallo Frank,

sehr schöne Modelle in Blau präsentierst du uns hier!
Besonders gut gefällt mir der gekürzte Trailer von Roco mit Schlauchboot (von Preiser?). :D

Viele Grüße

Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Hallo Jens,

vielen Dank fü deinen Kommentar. Es freut mich, das dir meine THW Modelle gefallen.
Jens Klose hat geschrieben: Schlauchboot (von Preiser?). :D
Das ist richtig. Das Boot wurde nur lackiert und mit ein paar Decals aufgehübscht.
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4401
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Jens Klose »

Besten Dank für die Info Frank!
Deine Lösung ist ein sehr großes Trostpflaster und eine hervorragende Idee im Bezug auf die seit langer Zeit nicht mehr lieferbaren Schlauchboote mit Anhänger von Preiser... :wink:

Viele Grüße

Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Henning Wessel
User
Beiträge: 1310
Registriert: 23.07.2011, 19:42
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Henning Wessel »

Hallo Frank,

das Gespann gibt ein sehr stimmiges Bild ab. Gefällt mir gut, wie Du hier die Tauchergruppe des THWs ins Modell umgesetzt hast.

Viele Grüße
Henning
Benutzeravatar
Frank Diepers
User
Beiträge: 2202
Registriert: 24.04.2007, 18:48
Postleitzahl: 47509
Land: Deutschland
Wohnort: Rheurdt

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Frank Diepers »

Hallo zusammen,

mir fehlte immer noch ein Pontonanhänger in meiner THW-Modellsammlung. Vor allem, weil ich meinem einzelbereiften Magirus Eckhauber einen passenden Anhänger spendieren wollte.

Vor einiger Zeit habe ich dann das Modell eines Pontonanhänger bei der DLRG Falkenhafen entdeckt, der mir den notwendigen Zündfunke gab.
Kibri Pontons lagerten schon mindestens 25 Jahre oder länger im Bastelschrank bei mir und für das Grundmodell um den Pontonanhänger zu realisieren gab mir nun die DLRG den Zündfunke. Denn hier wurde der Preiser Zirkusgerätewagen, Art-Nr 635 als Basis genutzt. Grob zusammen gestellt sah meine Baustelle so aus:

Bild Bild

Den Preiser Zirkusgerätewagen habe ich dann vor dem Gerätekasten 7mm und hinter dem Gerätekasten 3mm gekürzt und mit einer neuen Bodenplatte ausgestattet.

Bild

Ergänzt habe ich am Anhänger weiterhin noch:
-Stirnwand
-Führungsprofile für die Pontons
-Befestigungsbügel für die Spanngurte
-neue Verschlussklappen für die Gerätekästen
-Schmutzfänger an der Vorderachse (Brekina)
-2 Unterlegkeile
-Räder vom Roco Minitank 1,5t Anhänger der Bundeswehr
-Rückleuchten, Rückstrahler usw

Bild Bild Bild

Schlussendlich wurden noch Bremsluftleitungen und Stromkabel ergänzt und bei dieser Gelegenheit direkt noch die Deichsel verstärkt:

Bild

Lackiert und noch ohne Pontons sieht der Anhänger so aus:

Bild

Bild Bild Bild Bild

Inzwischen sind die vier Pontons auch überarbeitet, lackiert und auf dem Anhänger verladen.
Auf Grund der aktuell schlechten Lichtverhälnisse kann ich noch keine weiteren Bilder zeigen, da ich meine Modellfotos bei Tageslicht im Freien mache. Sobald ich Bilder vom kompletten Gespann habe poste ich diese hier.

Ich hoffe, die (nicht ganz so kleine) Bastelei des fiktiven Pontonanhängers gefällt dem einen oder anderen von euch.
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 572
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Gerard Gielis »

Gefällt sehr!
Dann jetzt die Brücketeilen noch. Hier meine Vorschlag; https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?p=165245
MfG

Gerard
Benutzeravatar
Marc Dörrich
User
Beiträge: 4135
Registriert: 30.04.2007, 21:29
Postleitzahl: 35114
Land: Deutschland
Wohnort: Haina/Kloster

Re: THW-Modelle von Frank Diepers

Beitrag von Marc Dörrich »

Hi Frank,

schaut gut aus! Die Idee von Falk hat es mir auch angetan. Selbe Idee. Hab jetzt auch nen Haufen Pontons hier liegen die darauf warten verlastet zu werden! :D
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc
Antworten

Zurück zu „Katastrophenschutz im Modell“