Österreichische Flugrettung

DRK, JUH, MHD, ASB und andere... (in klein!)
Antworten
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 581
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Österreichische Flugrettung

Beitrag von Gerard Gielis »

Bild

Work in progress! Das gelbe Faller Model komt mit die Decals der ÖAMTC die aber absolut Sch.... sind.

Faller hat die Schwarze Mske schon auf das Model gedrückt aber leider nicht komplett. Das also selber gemacht. Auch die Rot Weiss Rot selber angpinselt weil das Decal zu klein war. Die cablecutters sind von ein Airpower87 Model.

Mehr Folgt!!
MfG

Gerard
Henning Wessel
User
Beiträge: 1327
Registriert: 23.07.2011, 19:42
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: ÖAMTC Flugrettung

Beitrag von Henning Wessel »

Gutes Gelingen bei diesem Projekt, Gerard!
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 581
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Re: ÖAMTC Flugrettung

Beitrag von Gerard Gielis »

Bild Bild

Decals von Heli-Scale-Quality und 4 kleine von Faller.
MfG

Gerard
Benutzeravatar
Ralf Schulz
User
Beiträge: 5724
Registriert: 05.11.2008, 16:58
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Wohnort: Blumberg

Re: ÖAMTC Flugrettung

Beitrag von Ralf Schulz »

Hoi Gerard,

der ÖAMTC EC 135 ist Dir wirklich gut gelungen. :D
Viel mehr kann man aus diesem Faller Modell nicht machen (ich weiß, warum ich das nie kaufen werde!).

Aber:
Gerard Gielis hat geschrieben:Faller hat die Schwarze Maske schon auf das Model gedrückt aber leider nicht komplett.
Für die ADAC Version ist diese "unvollständige" Maske völlig korrekt :wink: , die zwei kleinen Pinselstriche mit schwarzer Farbe für den ÖAMTC sind ja wirklich jetzt kein Problem für Dich oder andere Modellbauer. :mrgreen:
Anders der grauen Bereich oben am Rumpf; der sieht wie mit Airbrush lackiert aus, das ist schon schwieriger... :wink:
Viele Grüße -
Ralf
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 581
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Re: Österreichisch Flugrettung

Beitrag von Gerard Gielis »

Ich habe dieses Topic ein neue Titel gegeben.

Ich bin dabei ein RTH der Firma Wucher zu machen. Wenn die Fertig ist werde Ich diie hier zeigen.
MfG

Gerard
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 581
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Re: Österreichische Flugrettung

Beitrag von Gerard Gielis »

Ich habe bei Wucher mal gefragt welche farbe die Benutzen und hier das Antwort:
Weiß = RAL 9010
Orange = RAL 2009
Blau = LADA 497 bzw china light power (Auto Color)
Landegestell = Eisengrau RAL 7035

Und da ist das problem. LADA 497 usw. ???? Ich habe in Meine Modelbaufarben nicht dabei was passt. Also ein Kompromis, es wird RAL 5002. Etwas zu Dunkel aber es sieht gut aus. Nur die Blaue Farbe von die Streifen auf das Decal sind dan etwas zu Hell. Die kann ich auch noch selber Drücken mit ein andere Blaue Farbe
big222.jpg
big111.jpg
Hier die Beide in Bau. EC135 (Wiking) und die bekannte UH-1H (Roco)
Beim EC135 habe ich versucht die Blaue Streifen an zu mahlen aber das war ein Fehlversuch. Das wird jetzt ein Decal.
MfG

Gerard
Benutzeravatar
Ralf Schulz
User
Beiträge: 5724
Registriert: 05.11.2008, 16:58
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Wohnort: Blumberg

Re: Österreichische Flugrettung

Beitrag von Ralf Schulz »

Hoi Gerard,

"China Light Power" ist eine chinesische Firma mit einem blauen Logo; viele Firmen kreieren für ihre Logos eigene Farben. Ob diese aber mit der Lada 497 (https://www.uniquecarsandparts.com.au/p ... rence_lada => 1976 Lada Paint Charts Glasurit 2) übereinstimmt, ist schwer zu sagen; aber wenn Wucher das meint... :roll:
Ich jedenfalls finde, statt RAL 5002 würde RAL 5017 näher kommen (Elita Farben hat noch eine eigene Farbe "Mittelblau 70132", die vielleicht auch Ähnlichkeit hat). :wink:

Ob die Bell allerdings mal als RTH eingesetzt wurde, kann ich nicht sagen, bei Wucher auf der Webseite wird sie als Lastenflieger klassifiziert, Bilder im Internet lassen auch auf Helikopter für Touristenflüge schließen.
Die drei Airbus Helicopters H135 T1 und T3 (Gallus 1 bis 3) jedenfalls sind definitiv Rettungshubschrauber...

Das sind alles sehr interessante Vorbilder, ich bin schon auf die fertigen Modelle gespannt. :D
Viele Grüße -
Ralf
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 581
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Re: Österreichische Flugrettung

Beitrag von Gerard Gielis »

Danke Ralf.

Es stimmt das die UH-1 nicht als RTH genützt wird. War hier mehr als Beispiel für die Farbe.
MfG

Gerard
Benutzeravatar
Ralf Schulz
User
Beiträge: 5724
Registriert: 05.11.2008, 16:58
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Wohnort: Blumberg

Re: Österreichische Flugrettung

Beitrag von Ralf Schulz »

Ach so... :lol:
Aber hätte ja sein können, dass die beiden UH-1D vor den H 135 als RTH eingesetzt worden sind. Dazu konnte ich zwar keine Infos finden, aber das heißt ja nichts. :mrgreen:

Egal, ich wünsche auf jeden Fall weiter gutes Gelingen bei allen Modellen. :D
Viele Grüße -
Ralf
Benutzeravatar
Gerard Gielis
User
Beiträge: 581
Registriert: 28.06.2010, 14:30
Wohnort: (NL) Duiven

Re: Österreichische Flugrettung

Beitrag von Gerard Gielis »

Ubrigens Danke für die Elita Farben Tips. Habe die gleich bestellt.
MfG

Gerard
Benutzeravatar
Ralf Schulz
User
Beiträge: 5724
Registriert: 05.11.2008, 16:58
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Wohnort: Blumberg

Re: Österreichische Flugrettung

Beitrag von Ralf Schulz »

Gerne, Gerard. :D
Aber nicht hauen :mrgreen: , wenn diese Farben auch überhaupt nicht passen, auf Bildschirmen ist das nun mal nie richtig einzuschätzen. :roll:
Ich bräuchte übrigens auch eine ganz spezielle blaue Farbe, hier kenne ich nicht einmal die Bezeichnung (Name, Code etc.), sie selber genau anzumischen ist mir auch noch nicht gelungen, so direkt gibt es diese Farbe sowieso nicht. Das Problem habe ich selber also auch - rein zufällig auch mit "Blau". :lol:
Viele Grüße -
Ralf
Antworten

Zurück zu „Rettungsdienst im Modell“